Hochwertiges Carbonrad verschwindet an der Freihausstraße

Schon wieder: Fahrrad von der Haustür weg geklaut 

Bad Wiessee - Das edle Fahrrad war abgesperrt, doch es hat der Besitzerin nichts genutzt. Ihr Damen-Rennrad wurde irgendwann zwischen Sonntag- und Montagabend geklaut.

Die Polizei Bad Wiessee berichtet: In der Zeit von 25.09.2016, 18:00 Uhr und 26.09.2016, 17:00 Uhr kam es zu einem Diebstahl eines Fahrrades in der Freihausstraße in Bad Wiessee. Das hochwertige Damen-Rennrad der Marke Specialized, Typ Ruby war versperrt an einem Wohnhaus abgestellt. Bei dem Rad handelt es sich um ein Carbonrad in den Farben Cyan und Weiß.

Das Fahrrad hat einen Wert von knapp 3000 Euro, die Geschädigte ist eine 45-jährige Wiesseerin. 

Zeugen, die Angaben zur Tat, dem Täter oder dem Verbleib des Fahrrades machen können werden gebeten sich unter 08022/9878-0 bei der Polizeiinspektion Bad Wiessee zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern</center>

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

Gebirgsschützen: Freude über Zuwachs und treue Mitglieder

Gmund - Die Gebirgsschützenkompanie Gmund blickt auf ein aktives Jahr zurück. Und sie freut sich über Zuwachs und viele treue Mitglieder. 
Gebirgsschützen: Freude über Zuwachs und treue Mitglieder

Bürgerbefragung: Was die Gmunder alles nervt

Gmund - Wie zufrieden sind die Gmunder? Was nervt am meisten, was wird gewünscht? Das Ergebnis der Bürgerbefragung sorgt für einige Überraschungen. 
Bürgerbefragung: Was die Gmunder alles nervt

Wegen des RVO: Schwerstbehinderter erlebt Odyssee am Tegernsee

Tegernsee – Der schwerstbehinderte Valentin Seiler aus München wollte ein unbeschwertes Wochenende am Tegernsee verbringen – und erlebte eine Odyssee. Dank vermeintlich …
Wegen des RVO: Schwerstbehinderter erlebt Odyssee am Tegernsee

Unglaublicher Ansturm auf die Adventsschiffe - So reagiert die TTT

Tegernsee - Die Pendelschiffe sind der Renner der Adventsmärkte. Am Samstag war der Ansturm aber so groß, dass es zu Problemen kam. Die Touristiker bessern nach.  Peter …
Unglaublicher Ansturm auf die Adventsschiffe - So reagiert die TTT

Kommentare