+
Neuer Bahnhalt an der Realschule: Am 24. Oktober beginnen die Bauarbeiten.

Am Montag, 24. Oktober geht's los

Bauarbeiten für neuen BOB-Halt: Das müssen Fahrgäste wissen

Gmund - Der Fahrplan steht: Am Montag, 24. Oktober, beginnen die Bauarbeiten für den neuen Bahnhalt an der Realschule. Das müssen Fahrgäste wissen:

Von Montag,  24. Oktober, bis Freitag, 11. November, führt die Tegernsee-Bahn Betriebsgesellschaft mbH (TBG) die ersten Bauarbeiten für den neuen Haltepunkt Finsterwald in Gmund-Finsterwald durch. Damit wird zukünftig die Realschule Tegernseer Tal an das Netz der Oberlandbahn angebunden. Zusätzlich werden vom 31. Oktober bis 11. November am Bahnübergang Tölzer Straße sowie auf der Bahnstrecke zwischen Schaftlach und Tegernsee Instandhaltungsarbeiten durchgeführt. Deshalb ist die Strecke für den Zugverkehr gesperrt. Die Bayerische Oberlandbahn GmbH richtet hier einen Schienenersatzverkehr ein. Informationen zum Ersatzfahrplan gibt es auf der Homepage der BOB unter www.bayerischeoberlandbahn.de.

Die Bauarbeiten finden während der Vollsperrung zwischen 7 und 20 Uhr statt. Nachtarbeiten hat die Tegernsee-Bahn nicht geplant. Im Einzelnen werden folgende Arbeiten durchgeführt: Kabeltiefbau zwischen Bahnübergang Dürnbacher Straße und Bahnübergang Tölzer Straße, Herstellung der Sollgleislage sowie Schwellen- und Schienenwechsel im Bereich des neuen Haltepunktes Gmund-Finsterwald bis über den Bahnübergang Tölzer Straße, Sanierung des Bahnübergangs Tölzer Straße, Herstellen der Betonfundamente für den Bahnsteig.

„Durch die Bauarbeiten ergeben sich zeitweise leider kurzfristige Einschränkungen, die wir aber natürlich auf ein Mindestmaß reduzieren wollen“, erklärt Heino Seeger, Geschäftsführer der Tegernsee-Bahn. „Rund um die Baustelle kann es zeitweise zu Lärmbelästigungen sowie zu Verkehrsumleitungen kommen. Wir bitten Anwohner und Reisende für eventuell auftretende Störungen um Verständnis." Die Anlieger wurden bereits direkt über Flyer von den Bauarbeiten informiert.

gr

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern</center>

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Meistgelesene Artikel

Bauantrag für Seeperle einstimmig befürwortet - Abriss noch 2017

Rottach-Egern - Soeben hat der Rottacher Bauausschuss den Bauantrag für die Seeperle einstimmig befürwortet. Der Abriss soll noch im Herbst 2017 beginnen. 
Bauantrag für Seeperle einstimmig befürwortet - Abriss noch 2017

Anwälte tüfteln an Lösung fürs Bastenhaus  

Tegernsee - Das Gezerre ums Bastenhaus geht weiter. Jetzt arbeiten Anwälte mit Hochdruck daran, eine gerichtliche Auseinandersetzung zwischen Stadt und Landratsamt zu …
Anwälte tüfteln an Lösung fürs Bastenhaus  

Land in Sicht am Tölzer Berg

Gmund - Seit August wird an der Tölzer Straße gebaut. Jetzt ist Land in Sicht: Noch in dieser Woche soll die Fahrbahn asphaltiert werden. Dann ist die Straße wieder frei.
Land in Sicht am Tölzer Berg

Wo geheime Schätze unter den Hammer kommen

Tegernsee - Walter Ginhart (59) betreibt seit 2010 am Steinmetzplatz in Tegernsee ein Kunst- und Auktionshaus. Der Laden gleicht einer schier unerschöpflichen …
Wo geheime Schätze unter den Hammer kommen

Kommentare