+
Die Masterchef-Jury: (v.r.) TV-Koch Ralf Zacherl, Sterneköchin Sybille Schönberger und Sommelier Justin Leone („Tantris“, München)

Weltweites Kochduell zu Gast im Tal

Sky dreht am Tegernsee: "Masterchef" spielt in Kaltenbrunn

Gmund – Deutschland sucht in der Sky-Sendung „Masterchef“ seinen besten Hobbykoch. Eine der 24 Folgen spielt auf auf Gut Kaltenbrunn - mit acht Master-Köchen und einigen Promis.

Ab 8 Uhr verwandelte sich am Dienstag der Tegernsee wieder einmal in eine Filmkulisse. Ein Produktionsteam aus rund 50 Mann war vor Ort und begleitete die acht verbliebenen Kandidaten von ursprünglich 120, die bei strahlendem Sonnenschein über ihren Gerichten schwitzen mussten.

„Masterchef“ ist eine weltweite Koch-Casting-Show und wird derzeit in 58 Ländern ausgestrahlt. In Deutschland und Österreich wird die Koch-Show, die von der Produktionsfirma Endemol Shine Germany exklusiv für den Sender Sky One produziert wird, ab November zu sehen sein. Wer sich am Ende Masterchef nennen darf, entscheidet dabei eine Jury aus TV-Koch Ralf Zacherl, Sterneköchin Sybille Schönberger und Sommelier Justin Leone („Tantris“, München).

Wer gestern auf Gut Kaltenbrunn mitkochen durfte, der hatte es schon bis in die sogenannte Master Class geschafft – so werden die letzten 20 Kandidaten genannt. In weiteren Ausscheidungsrunden mit Teamaufgaben, Einzelwettbewerben und Duellen müssen die acht besten Hobbyköche nun beweisen, warum ausgerechnet sie den Titel verdient haben.

nip

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schutz für kleine Idyll hinter dem Rottacher Postamt 

Rottach-Egern - Das Rottacher Postamt liegt direkt an der Hauptstraße. Dahinter will ein Bauwerber ein großes Mehrfamilienhaus errichten. Der Gemeinde gefällt das nicht. …
Schutz für kleine Idyll hinter dem Rottacher Postamt 

Will sich Kaltenbrunn-Pächter Michael Käfer das Strandbad schnappen?

Gmund – Seit 2010 pachtet die Gemeinde jedes Jahr aufs Neue das Strandbad Kaltenbrunn von Alexandra Schörghuber, damit jeder rein darf. Wie lange bleibt das Bad noch …
Will sich Kaltenbrunn-Pächter Michael Käfer das Strandbad schnappen?

TTT vermarktet nun auch Tagungen

Tegernseer Tal - Knapp zehn Jahre lang war das Tagungserlebnis Tegernsee  ein eigener Verein. Ab 2017 kümmert sich die Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT) um die …
TTT vermarktet nun auch Tagungen

Verrücktes Kunstprojekt: Junges Künstlerkollektiv "verschönert" Wald

Waakirchen -  Mit dem Projekt „Alm Residency“ will ein Münchner Künstlerkollektiv zeitgenössische Kunst aufs Land holen. Unter anderem am Rechelkopf waren sie unterwegs.
Verrücktes Kunstprojekt: Junges Künstlerkollektiv "verschönert" Wald

Kommentare