+
Wird komplett überarbeitet: Die B 307 zwischen dem Kernort Kreuth und der Naturkäserei.

B 307 wird erneuert

Ab heute: Bundesstraße bei Kreuth komplett gesperrt

Kreuth - Autofahrer müssen sich in den kommenden vier Wochen in Geduld üben. Die B 307 ist ab heute komplett gesperrt - und das wird auch noch eine Weile dauern.

Im Auftrag des Staatlichen Bauamts Rosenheim haben Baufirmen gestern damit bekommen, die Fahrbahndecke der Bundesstraße B 307 nördlich von Kreuth zu sanieren. Los ging es mit ersten Erdarbeiten. Bis voraussichtlich 14. Oktober werden zwischen der Abzweigung Wallbergstraße und dem nördlichen Ortseingang von Kreuth rund 3,3 Kilometer Asphaltschicht erneuert. 

Alle Baustellen im Tal im Überblick

Im Bereich von Brunnbichl setzen die Firmen die Entwässerungseinrichtungen instand und erneuern den Geh- und Radweg. In diesem Zuge werden die alten Bushaltebuchten rückgebaut. Autofahrer haben mit Umleitungen und Wartezeiten zu rechnen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Johannes aus Waakirchen

Waakirchen - Noch schläft es selig, das erste KInd von on Barbara und Markus Spinnler. Wir sagen herzlichen Glückwunsch nach Hausham...
Johannes aus Waakirchen

Klinik-Grundstück: Die Bohne kommt als klassisches Hotel

Tegernsee - Ein Hotel und Wohnungen sollen auf dem Krankenhaus-Grundstück in Tegernsee entstehen. Mit dem Baubeginn ist dem Bremer Investor zufolge im nächsten Jahr zu …
Klinik-Grundstück: Die Bohne kommt als klassisches Hotel

Tegernsee nimmt Abschied von Adalbert Boemmel 

Tegernsee - Mit einer bewegenden Trauerfeier nahmen die Tegernseer Abschied von Adalbert Boemmel, einem "Zeitungsverleger im besten Sinne".
Tegernsee nimmt Abschied von Adalbert Boemmel 

Dreist: Mann klaut Segway aus Tourist-Info

Gmund - Erst versuchte der Unbekannte das fremde Segway anzuschmeißen. Als das misslang, schob er Fahrzeug einfach aus der Tourist-Info - und verschwand. Doch es gab …
Dreist: Mann klaut Segway aus Tourist-Info

Kommentare