+
Prachtvoll: Die Kreuther Leonhardifahrt.

Es ist wieder soweit

Prachtvolle Gespanne: Leonhardifahrt lockt am Sonntag nach Kreuth

Kreuth – Die Leonhardifahrt in Kreuth gilt als die älteste Bayerns. Am kommenden Sonntag, 6. November, ist es wieder soweit: Alles, was Sie wissen müssen:

Das älteste Zeugnis einer Leonhardifahrt in Kreuth geht auf das Jahr 1442 zurück. In der Dokumentation „1400 Jahre Christliches Bayern“ wird die Wallfahrt erwähnt. Und bis heute hat dieser Tag in der Gemeinde Kreuth einen hohen Stellenwert. Um 9.15 Uhr geht es zunächst in einem Kirchenzug zum Gottesdienst in der Leonhardi-Kirche. 

Die Messe beginnt um 9.30 Uhr. Im Anschluss – ab etwa 10.30 Uhr – ziehen dann die geschmückten Pferdegespanne und die aufwendig verzierten Truhenwagen dreimal zur Segnung durchs Dorf. Feierlich gedenken dabei die zahlreichen Mitglieder der Trachtenvereine, Schützenkompanien und Musikkapellen dem Heiligen Leonhard. Und auch heuer werden wieder zahlreiche Besucher die Straßen säumen, um die Leonhardifahrt aus nächster Nähe mitzuerleben.

Übrigens: Die Wahltegernseerin Sylvia Kerr hat über die Leonhardi-Fahrt ein Halstuch für das berühmte Modelabel Hermès entworfen.

gab

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Seeturnhalle: Alternativen für Flüchtlinge gefunden

Gmund - Die Seeturnhalle in Gmund soll abgerissen werden. Für die neun Flüchtlinge, die bis zuletzt darin lebten, hat die Gemeinde offenbar alternativen Wohnraum in …
Seeturnhalle: Alternativen für Flüchtlinge gefunden

Bistro im Badepark macht wieder auf

Bad Wiessee - Im Wiesseer Badepark wird bald wieder aufgetischt: Am 20. Dezember soll dort das neue Bistro eröffnen. Mit dem Miesbacher Klaus Glöckl hat die Gemeinde …
Bistro im Badepark macht wieder auf

Sechs Michelin-Sterne leuchten überm Tal

Tegernseer Tal - Über den Gourmet-Küchen am Tegernsee funkelt es auch weiterhin: In seiner Ausgabe 2017, die seit Freitag im Handel ist, hat der Guide Michelin wieder …
Sechs Michelin-Sterne leuchten überm Tal

Unbekannter Cabrio-Fahrer rammt Fiat 500

Tegernsee - Unfallflucht auf dem Parkplatz der Tegernseer Seesauna: Der Fahrer eines Cabrios fuhr am späten Donnerstagabend den Fiat 500 einer Ottobrunnerin an - und …
Unbekannter Cabrio-Fahrer rammt Fiat 500

Kommentare