+
Alkoholkontrollen führte die Wiesseer Polizei Samstagnacht durch. 

Alkoholkontrollen der Polizei Bad Wiessee

Zweimal betrunkene Autofahrer gestoppt

Kreuth/Gmund - Gleich zweimal kassierte die Wiesseer Polizei am vergangenen Wochenende Führerscheine betrunkener Autofahrer ein. 

Am Samstag um 22.35 Uhr stoppte eine Streife der Wiesseer Polizei einen Wiesseer (44) mit seinem Mitsubishi in der Wiesseer Straße in Kreuth. Da der Wiesseer deutlich nach Alkohol roch, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab ein Wert über 1,10 Promille.

Der Führerschein wurde sichergestellt und den Wiesseer erwartet nun eine Anzeige wegen einer Trunkenheit im Verkehr.

Am Sonntag, 1.30 Uhr, wurde ein 29-jähriger Gmunder in der Münchner Straße in Gmund einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er war mit einem VW Golf unterwegs und roch ebenfalls deutlich nach Alkohol. Da der Gmunder deutlich nach Alkohol roch, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert deutlich über 1,10 Promille.

Auch dieser Führerschein wurde sichergestellt und den Gmunder erwartet nun eine Anzeige wegen einer Trunkenheit im Verkehr.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Der Kurort hofft auf Fördermittel

Bad Wiessee - Die Neugestaltung des Lindenplatzes in Bad Wiessee hat die Regierung mit 60 Prozent gefördert. Nun will die Gemeinde für weitere Projekte Mittel aus der …
Der Kurort hofft auf Fördermittel

Seeturnhalle: Alternativen für Flüchtlinge gefunden

Gmund - Die Seeturnhalle in Gmund soll abgerissen werden. Für die neun Flüchtlinge, die bis zuletzt darin lebten, hat die Gemeinde offenbar alternativen Wohnraum in …
Seeturnhalle: Alternativen für Flüchtlinge gefunden

Bistro im Badepark macht wieder auf

Bad Wiessee - Im Wiesseer Badepark wird bald wieder aufgetischt: Am 20. Dezember soll dort das neue Bistro eröffnen. Mit dem Miesbacher Klaus Glöckl hat die Gemeinde …
Bistro im Badepark macht wieder auf

Sechs Michelin-Sterne leuchten überm Tal

Tegernseer Tal - Über den Gourmet-Küchen am Tegernsee funkelt es auch weiterhin: In seiner Ausgabe 2017, die seit Freitag im Handel ist, hat der Guide Michelin wieder …
Sechs Michelin-Sterne leuchten überm Tal

Kommentare