+
Bauarbeiten auf der B 307 nördlich von Kreuth sorgen für Ärger.

Wegen nächtlichen Arbeiten

Ärger um Baustelle auf der B 307

Rottach-Egern - Die Bauarbeiten auf der B 307 nördlich von Kreuth sorgen für mächtig Ärger. Anwohner wussten nichts davon, dass auch nachts gearbeitet wird.

Die Baustelle auf der B 307 auf Höhe der Naturkäserei nördlich von Kreuth sorgt für Ärger bei den umliegenden Bewohnern. Offenbar ohne die betroffenen Nachbarn zu informieren, nahm die Baufirma am Dienstagabend bis weit nach 22 Uhr Abfräsarbeiten an der Fahrbahn vor. An Schlaf war da nicht zu denken.

Am Mittwoch dann machten zahlreiche Rottacher im Rathaus ihrem Ärger darüber Luft. „Wir haben von der Aktion nichts gewusst“, betont Bürgermeister Christian Köck (CSU). Er wehrt sich gegen Vorwürfe, die Gemeinde sei ihrer Informationspflicht nicht nachgekommen. „Selbst wenn wir davon gewusst hätten, dann wäre es nicht Aufgabe der Gemeinde, sondern der Baufirma gewesen, die Anwohner über die mit viel Lärm verbundenen Arbeiten zu informieren", sagt der Bürgermeister.

Ob das Unternehmen, das im Auftrag des Staatlichen Bauamts Rosenheim arbeitet, die Bürger inzwischen über weitere nächtliche Arbeiten informiert hat, ist offen.

gr

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Meistgelesene Artikel

Bürger kämpfen weiter um Schutzgebiet

Waakirchen - Um die Firma Biolink zu halten, hat Waakirchen ihr viel Raum verschafft. Biolink geht trotzdem. Bürger-Kritik an der Herausnahme aus dem Schutzgebiet …
Bürger kämpfen weiter um Schutzgebiet

Die Werbetafel bleibt: Klage hatte vor Gericht keine Chance

Rottach-Egern – „Guter Deal, die Dicke“ steht gerade auf der Werbetafel am Oberachweg in Rottach-Egern, um die seit geraumer Zeit gestritten wird. Wie treffend. Oder …
Die Werbetafel bleibt: Klage hatte vor Gericht keine Chance

Tegernsee und Schliersee sind „Drehort des Jahres“

Tegernsee - Dass die Kulisse in der Region um Tegernsee und Schliersee filmreif ist, ist unter Filmschaffenden kein Geheimnis mehr. Jetzt wird die Region dafür …
Tegernsee und Schliersee sind „Drehort des Jahres“

Leerstand statt Leben: So schlimm stehts um die Hauptstraße

Tegernsee - Das ehemalige Hotel Guggemos verfällt, Läden stehen leer. Die Hauptstraße in Tegernsee hat Probleme. Wir zeigen, welche das sind.
Leerstand statt Leben: So schlimm stehts um die Hauptstraße

Kommentare