25.000 Euro Schaden bei Feuer in Tegernsee

Brand in der Bahnhofstraße: Renterpaar samt Enkelin gerettet

Tegernsee - Ein defekter Trockner löste einen Brand in der Wohnung eines Tegernseer Ehepaars (82 und 83) aus. Die Rentner mussten mitsamt der vierjährigen Enkelin über den Balkon gerettet werden.

Update, 17.20 Uhr:

Die Polizei Bad Wiessee berichtet, dass um 14:45 Uhr ein 82-jähriger Tegernseer aus der Bahnhofstraße die Feuerwehr gerufen habe, da es in seiner Wohnung im ersten Stock brannte.

In der Wohnung befanden sich noch seine 83-jährige Ehefrau sowie die vierjährige Enkelin. Alle drei Personen konnten von der Freiwilligen Feuerwehr Tegernsee mittels Drehleiter vom Balkon gerettet werden. Der 82-jährige wurde mit einer leichten Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert.

Ursächlich für den Brand war vermutlich ein technischer Defekt an einem Trockner. Dieser befand sich in der Wohnung, in einem separaten Raum und fing Feuer. Die Tegernseer Feuerwehr gibt an, dass Feuer auf eine Waschmaschine übergriff, bei welcher der Zulaufschlauch durchbrannte und zu einem erheblichen Wasserschaden in der Wohnung führte. Der entstandene Sachschaden wird nach Polizeiangaben auf etwa 25.000 Euro geschätzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Tegernsee war mit rund 30 Personen im Einsatz. Weiterhin waren zwei Fahrzeuge des Rettungsdienstes und ein Notarzt vor Ort.

Update, 16.35 Uhr: 

Ein defekter Trockner war nach Angaben der Polizei Bad Wiessee der Auslöser für den Brand in der Tegernseer Bahnhofstraße. Der Schaden liegt über 25.000 Euro heißt es außerdem, eine genaue Summe ist noch nicht bekannt. Weitere Details folgen in Kürze.

Erstmeldung:

Drei Personen musste die Feuerwehr nach bisher unbestätigten Angaben vom Einsatzort in der Tegernseer Bahnhofstraße vom Balkon retten. Offenbar brannte eine Waschmaschine lichterloh. Inzwischen scheint die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle gebracht zu haben. Über die Brandursache und den Schaden ist noch nichts bekannt, genauso gibt es noch keine Informationen über den Gesundheitszustand der geretteten Personen.

kmm

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017</center>

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Meistgelesene Artikel

Darum geht Sternekoch Maiwert nach Dresden

Rottach-Egern - Anfang Dezember hat der Guide Michelin das Rottacher Restaurant Maiwerts zum dritten Mal mit einem Stern ausgezeichnet. Dennoch geht Dieter Maiwert (58) …
Darum geht Sternekoch Maiwert nach Dresden

Spitze: Christian Jürgens holt zehn Gusto-Pfannen

Rottach-Egern - Der Rottacher Sternekoch Christian Jürgens zählt auch im Restaurantführer Gusto Deutschland zur Spitzengruppe. Zehn Gusto-Pfannen hat sein Restaurant …
Spitze: Christian Jürgens holt zehn Gusto-Pfannen

Christkindlmärkte am Tegernsee mit Pendelschiff: Alle Infos

Tegernsee - Gleich drei Christkindlmärkte gibt's 2016 gleichzeitig am Tegernsee. Dazwischen verkehren so viele Schiffe wie noch nie. Hier gibt's die große Übersicht mit …
Christkindlmärkte am Tegernsee mit Pendelschiff: Alle Infos

Landratsamt via Facebook: Gemeinde Gmund hat uns angelogen

Wir berichteten über eine Gmunder Bahnhofs-Wohnung, die trotz bester Lage keiner haben will. Jetzt reagiert das Landratsamt: Man hätte durchaus angefragt. Ein pikanter …
Landratsamt via Facebook: Gemeinde Gmund hat uns angelogen

Kommentare