10.000 Euro Schaden

Einbruch in Tegernseer Edeka - Bargeld geklaut

Tegernsee - Unbekannte brachen am Wochenende in einen Verbrauchermarkt in Tegernsee ein und entwendeten Bargeld. Die Kripo Miesbach hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd berichtet: In der Zeit zwischen Samstagabend, 17. September und Montagmorgen, 19. September, brachen Unbekannte in einen Supermarkt in der Straße Am Sommerkeller ein. Gewaltsam über die Lieferanteneingänge hatten sich die Unbekannten Zutritt verschafft und auch im Inneren weitere Türen aufgebrochen, bis sie schließlich zu einem Tresor vorgedrungen waren. Diesen flexten die Täter auf, was zu einer deutlichen Geräuschkulisse geführt haben dürfte.

Die Kripo Miesbach hat Ermittlungen aufgenommen. Der Beuteschaden kann derzeit noch nicht genau beziffert werden, Sachschaden dürfte in Höhe von über 10.000 Euro entstanden sein.

Wer konnte am vergangenen Wochenende in der Zeit von Samstagabend bis Montagmorgen verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Am Sommerkeller wahrnehmen? Konnte jemand laute Geräusche aus dem Supermarkt hören? Hinweise nimmt die Kriminalpolizeistation Miesbach unter der Telefonnummer 08025/2990 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"</center>

Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"

Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"
<center>Buben-Shirt "Rodler"</center>

Buben-Shirt "Rodler"

Buben-Shirt "Rodler"
<center>Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt</center>

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass

Meistgelesene Artikel

Bürger kämpfen weiter um Schutzgebiet

Waakirchen - Um die Firma Biolink zu halten, hat Waakirchen ihr viel Raum verschafft. Biolink geht trotzdem. Bürger-Kritik an der Herausnahme aus dem Schutzgebiet …
Bürger kämpfen weiter um Schutzgebiet

Die Werbetafel bleibt: Klage hatte vor Gericht keine Chance

Rottach-Egern – „Guter Deal, die Dicke“ steht gerade auf der Werbetafel am Oberachweg in Rottach-Egern, um die seit geraumer Zeit gestritten wird. Wie treffend. Oder …
Die Werbetafel bleibt: Klage hatte vor Gericht keine Chance

Tegernsee und Schliersee sind „Drehort des Jahres“

Tegernsee - Dass die Kulisse in der Region um Tegernsee und Schliersee filmreif ist, ist unter Filmschaffenden kein Geheimnis mehr. Jetzt wird die Region dafür …
Tegernsee und Schliersee sind „Drehort des Jahres“

Leerstand statt Leben: So schlimm stehts um die Hauptstraße

Tegernsee - Das ehemalige Hotel Guggemos verfällt, Läden stehen leer. Die Hauptstraße in Tegernsee hat Probleme. Wir zeigen, welche das sind.
Leerstand statt Leben: So schlimm stehts um die Hauptstraße

Kommentare