+
Die Gewinner des Tegernseelaufs 2016: Sieger Kedir Burgard (M.) mit dem Zweitplatzierten Oliver Herrmann (l.) und dem Drittplatzierten Arthur Bagnaud.   

Trotz kühler und nasser Witterung

Wieder Tausende Starter beim Tegernseelauf

Tegernsee - Am Tegernsee wurden am Sonntag wieder unzählige Laufschuhe geschnürt: Tausende gingen bei der 15. Auflage des Tegernseelaufs an den Start. Das trübe Wetter konnte sie nicht davon abhalten.

Der Tegernseelauf ist bei Hobbysportlern und Profis gleichermaßen beliebt. Das hat sich auch am Sonntagvormittag wieder gezeigt. Auf unterschiedlich langen Strecken suchten die Läufer auch heuer ihre ganz persönliche Herausforderung. Angefeuert wurden sie - und auch das hat Tradition - von zahlreichen Besuchern, die trotz des nass-kalten Wetters die Strecken säumten.

Tegernseelauf: Die besten Bilder vom Streckenrand

Bei den Herren siegte heuer Kedir Burgard vor Oliver Herrmann und Arthur Bagnaud. Bei den Damen war auch heuer Vorjahressiegerin Stephanie Sanktjohanser die Schnellste, gefolgt von Coco Wieland und Fabienne Uhl. Hier geht's zum ausführlichen Bericht.

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"</center>

Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"

Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"
<center>Buben-Shirt "Rodler"</center>

Buben-Shirt "Rodler"

Buben-Shirt "Rodler"
<center>Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt</center>

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass

Meistgelesene Artikel

Bürger kämpfen weiter um Schutzgebiet

Waakirchen - Um die Firma Biolink zu halten, hat Waakirchen ihr viel Raum verschafft. Biolink geht trotzdem. Bürger-Kritik an der Herausnahme aus dem Schutzgebiet …
Bürger kämpfen weiter um Schutzgebiet

Die Werbetafel bleibt: Klage hatte vor Gericht keine Chance

Rottach-Egern – „Guter Deal, die Dicke“ steht gerade auf der Werbetafel am Oberachweg in Rottach-Egern, um die seit geraumer Zeit gestritten wird. Wie treffend. Oder …
Die Werbetafel bleibt: Klage hatte vor Gericht keine Chance

Tegernsee und Schliersee sind „Drehort des Jahres“

Tegernsee - Dass die Kulisse in der Region um Tegernsee und Schliersee filmreif ist, ist unter Filmschaffenden kein Geheimnis mehr. Jetzt wird die Region dafür …
Tegernsee und Schliersee sind „Drehort des Jahres“

Leerstand statt Leben: So schlimm stehts um die Hauptstraße

Tegernsee - Das ehemalige Hotel Guggemos verfällt, Läden stehen leer. Die Hauptstraße in Tegernsee hat Probleme. Wir zeigen, welche das sind.
Leerstand statt Leben: So schlimm stehts um die Hauptstraße

Kommentare