+
Auch die Polizei war vor Ort.

18-Jährige bei Unfall verletzt

Mit Pkw überschlagen

Schönberg - Ein Verkehrsunfall zwischen Schönberg und Böbing hat am gestrigen Montag eine Verletzte gefordert. Die junge Frau, die aus Peißenberg stammt, musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Von Schönberg in Richtung Böbing war eine 18-jährige Peißenbergerin am vergangenen Montag unterwegs, als es zu einem Unfall kam. Kurz nach Schönberg geriet sie gegen 16.45 Uhr aus noch ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve ins Schleudern und kam im Anschluss nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte der Pkw gegen einen Strommasten und überschlug sich. Anschließend blieb das Auto auf dem Dach liegen. Die Fahrerin konnte das Fahrzeug über den Kofferraum aber selbstständig verlassen. Da sie hierbei leichte Verletzungen davontrug, wurde sie mit einem Sanka ins Krankenhaus transportiert. Der Schaden, der an ihrem Wagen entstand, beläuft sich laut polizeilichen Angaben auf annähernd 2000 Euro.

spe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Butterbrot als verlässlicher Begleiter

Sachsenried - Heute ist der Tag des Butterbrotes. Brotscheibe, Butter, dazu Schnittlauch oder eine Prise Salz – die Grundlagen finden sich in jeder Küche. Doch isst …
Butterbrot als verlässlicher Begleiter

Floß startet erst nächstes Jahr

Schongau - Fertig ist das schicke Floß am Schongauer Lido. Volle Kraft voraus heißt es aber erst im kommenden Jahr. 
Floß startet erst nächstes Jahr

Segen für Kunst, Kultur & Umwelt

Schongau - 30 Jahre sind ein Grund zu feiern. Solange gibt es bereits die Kulturstiftung der Sparkasse Schongau. Und auch die Stiftergemeinschaft Schongau hat bereits …
Segen für Kunst, Kultur & Umwelt

Rätsel um mysteriöse Blutlache in Schongau

Schongau - Ein großer Blutfleck an der Ecke Lechtor-/Christophstraße hat in Schongau für wilde Spekulationen in den sozialen Netzwerken gesorgt. Das war passiert:
Rätsel um mysteriöse Blutlache in Schongau

Kommentare