Versuchter Einbruch bei Bernbeuren

Unbekannte bohren Fensterrahmen an

Bernbeuren   In der Zeit zwischen Dienstag, 19. Juli, und Samstag, 23. Juli, versuchten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Echerschwang einzubrechen.

Die Eigentümerin, eine 28-jährige Frau, war durch Bohrlöcher im Fensterrahmen darauf aufmerksam geworden. Die Löcher gingen jedoch nicht durch den Rahmen. „Möglicherweise könnte der oder die Täter bei ihrem Versuch gestört worden sein“, teilte die Polizei mit. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Wer Hinweise geben kann oder Beobachtungen gemacht hat, soll sich bitte mit der Polizeiinspektion Schongau unter Telefon 08861/2346-0 in Verbindung setzen.

mg

Auch interessant

<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei

Meistgelesene Artikel

Heuberger will erweitern

Bernbeuren - Das Autohaus Heuberger erweitert im kommenden Jahr. Geplant ist eine kleine neue Halle. Diese soll zwischen der derzeitigen Werkstatt und der Pflegehalle …
Heuberger will erweitern

Kommentare