+
Auf den Spuren Ben Hurs: In Epfach steigt am Sonntagnachmittag (um 15 Uhr) ein römisches Wagenrennen.

"Ab ins Wochenende"

Von Holunderblütenlimonade bis Ben Hur

Weilheim-Schongau – Das letzte Wochenende der Sommerferien steht vor der Tür. Und mit ihm jede Menge Veranstaltungen für Jung und Alt. Wir haben die interessantesten Termine – von Blas- und Rockmusik über Römerrennen bis Gartentag – zusammengefasst.

Tag der offenen Gartentür

Lecker: Holunderblütenlimonade gibt’s am Sonntag auf dem Bruggerhof zwischen Böbing und Peißenberg.

Mitglieder von Gartenwinkel Pfaffenwinkel öffnen am Sonntag, 11. September, zwischen 10 und 17 Uhr einmal mehr ihre Pforten, um der Öffentlichkeit ihre herrlichen Blumen und Pflanzen zu präsentieren. Das Motto lautet diesmal „Füllhorn Gartenwinkel“. Im Mittelpunkt stehen selbstgemachte Produkte aus frischen Kräutern, aus Obst oder Gemüse. Darüberhinaus gibt es spezielle Führungen durch Privatgärten, Schaugärten und Gärtnereien. Unter anderem auch im Privatgarten „Bruggerhof“ bei Böbing bzw. Peißenberg, wo von 12 bis 17 Uhr gemeinsam mit den Gartenbäuerinnen von „Slowfood Pfaffenwinkel“, einer Buchhandlung aus Peißenberg und einem Imker vom Granerhof jede Menge geboten wird – insbesondere auch aus kulinarischer Sicht. Ebenfalls die Pforten öffnen der Klostergarten St. Johannes (Führung um 14 Uhr) sowie Leimbachs kleine Gartenwelt (Führungen um 10 und 14 Uhr) in Steingaden. Nähere Informationen zum letzten Aktionstag 2016 im Internet auf www.gartenwinke-pfaffenwinkel.de.

Lieder und Texte zum Thema Liebe und Leben

Wer am Samstag, 10. September, Lieder, Texte und Musik zum Thema Liebe und Leben hören möchte, sollte unbedingt in den großen Saal der Musikschule Schongau (Marienplatz 7) gehen. Dort zeigen ab 19.30 Uhr Barbara Voigtmann & Freunde, was sie an ihren Instrumenten und gesanglich so drauf haben. Dazu passende Texte liest Renate Pertl. Der Einritt ist frei.

Römisches Wagenrennen
in Epfach

Auf den Spuren von Ben Hur: Am Sonntag, 11. September, ist Tag des Denkmals. Dazu haben sich die Verantwortlichen des Epfacher Römermuseums Abodiacum etwas ganz besonderes einfallen lassen: Ein römisches Wagenrennen. Beginn des Wettkampfs ist um 15 Uhr.

Kneipenrock im Eulenspiegel

„Die Nacht war so kurz wie der Rock von Ramona.“ Mit dieser Kulthymne verabschiedeten sich VOXI & die Zechpreller vor mehr als 27 Jahren von der Augsburger Musikszene. Seit 2015 sind die Kneipenrock-Musiker mit „Blaues Wunder“ wieder on Tour – und das nicht nur in Augsburg. Am Samstag, 10. September, rocken sie Schongaus Musikkneipe Eulenspiegel. Los geht’s um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Tag der Blasmusik in Altenstadt

Der Via Claudia Platz in Altenstadt steht an diesem Wochenende ganz im Zeichen Bayerischer Blasmusik. Am Samstag, 10. September, beginnt der „Tag der Blasmusik“ ab 18.30 Uhr mit einem Sternmarsch zum Festzelt. Im Zelt spielen ab 19 Uhr die Birkländer Musikanten. Highlight dürfte der „Altenstadter Dreikampf“ sein, der unter verschiedenen Vereinen und Musikkapellen ausgetragen wird. Weiter geht’s schließlich am Sonntag, 11. September, um 9.45 Uhr mit einem Festgottesdienst, gefolgt von Frühschoppen, Mittagessen und ab 14 Uhr einem Gemeinschaftskonzert der Jungmusiker aus Schwabbruck, Schwabsoien, Altenstadt und Sachsenried.

Auch interessant

<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern</center>

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"

Kommentare