Der zuckersüße Nachwuchs von Familie Fuchs kuschelt bei Altenstadt. 

Das SN-Leserfoto 

Baby-Füchse beim Sonnenbad

Altenstadt/Wildsteig - Es ist Frühling! Da kann es schon mal vorkommen, dass einem der tierische Nachwuchs direkt vor die Linse läuft. 

Mei, sind die süß! Beim Anblick dieser Baby-Füchse, die Wolfgang Wanner kürzlich auf Altenstadter Flur aufgenommen hat, fällt einem nichts anderes ein als der obige Satz. „Sie kamen immer wieder unter einem Holzstapel hervor und ließen sich die warme Frühlingssonne auf den Pelz scheinen“, schreibt Wanner den Schongauer Nachrichten. 

Diese Mama besorgt ihrem Nachwuchs die nötige Stärkung. 

Im Bild oben ist ein Fuchs mit gleich mehreren Mäusen im Maul auf dem Weg zum Fuchsbau, die jungen Mäuler stopfen – aber nicht in Altenstadt. Die Fuchs-Mutter hat Werner Schubert nahe Ilchberg/Wildsteig fotografiert.

Auch interessant

<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Meistgelesene Artikel

Gegen Diskriminierung aufstehen

Herzogsägmühle - Ein Zeichen gegen Rassismus setzen die Albrecht-Schnitter-Berufsschule und die Liselotte-von-Lepel-Gnitz-Schule, Fachschule für Heilerziehungspflege. …
Gegen Diskriminierung aufstehen

VR Bank stellt auf Selbstbedienung um

Peiting/Lechbruck - Zwei Wochen nach der Ankündigung der Raiffeisenbank Pfaffenwinkel, ihre Filiale am Hauptplatz in Peiting zum 1. Juli 2017 zu schließen, reagiert auch …
VR Bank stellt auf Selbstbedienung um

Speckbacher sagt am Sonntag Servus

Peiting - Advent: Zeit des Abschieds und des Neubeginns - am dritten Advent wird der katholische Pfarrer Hans Speckbacher in Peiting verabschiedet. Er wird eine Lücke …
Speckbacher sagt am Sonntag Servus

„Nikolaus ist wieder im Bewusstsein“

Am Montagabend ist es so weit: Der Nikolaus macht sich auf in die Häuser, um die Kinder zu besuchen. Wir haben den Nikolaus in Peiting beim Packen seines großen Sacks …
„Nikolaus ist wieder im Bewusstsein“

Kommentare