+
Die Aral-Tankstelle in Peiting ist am Samstagabend überfallen worden.

22-Jähriger aus Schongau unter Verdacht

Nach Tankstellen-Raub: Zweiter Mann verhaftet

Peiting/Schongau - Nach dem Raubüberfall auf die Aral-Tankstelle in Peiting am vergangenen Samstag befindet sich nun ein zweiter Tatverdächtiger in Haft: ein 22-jähriger Schongauer.

Nach dem Raubüberfall auf die Aral-Tankstelle in Peiting am vergangenen Samstag befindet sich nun ein zweiter Tatverdächtiger in Haft. Wie berichtet, war am Samstagabend gegen 21.50 Uhr ein maskierter Mann im Verkaufsraum der Peitinger Tankstelle erschienen und hatte die Angestellte mit einer Pistole bedroht. Mit mehreren hundert Euro Bargeld aus der Kasse war er im Anschluss geflüchtet.

Kunde verfolgte Räuber

Dank einer genauen Täterbeschreibung eines Tankstellenkundens, der ihn auf der Flucht verfolgt und sich das Kennzeichen des Fluchtfahrzeuges notiert hatte, wurden noch in der Nacht zwei tatverdächtige Personen festgenommen. Gegen einen 19-jährigen Weilheimer erhärteten sich die Verdachtsmomente - er wurde festgenommen. Die zweite Person, ein 22-jähriger Mann aus Schongau, der vermutlich im Fluchtwagen unweit der Tankstelle gewartet hatte, wurde zunächst wieder entlassen.

Neue Hinweise auf 22-Jährigen

Doch die weiteren Ermittlungen brachten neue Hinweise und Anhaltspunkte gegen den 22-Jährigen, so dass nun auch gegen ihn einen Haftbefehl erlassen wurde. Derzeit wird geprüft, ob die beiden Männer auch für andere Straftaten in Frage kommen.

Auch interessant

Kinder-Trachten-Kniebundhose braun

Kinder-Trachten-Kniebundhose braun

Kinder-Trachten-Kniebundhose braun
Kurze Kinder-Trachtenlederhose braun

Kurze Kinder-Trachtenlederhose braun

Kurze Kinder-Trachtenlederhose braun
Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun

Meistgelesene Artikel

Pendler-Zahl nimmt stetig zu

Weilheim-Schongau - Die Deutschen pendeln von Jahr zu Jahr mehr. Innerhalb von zehn Jahren, so ermittelte die Arbeitsagentur, stieg die Zahl um satte 30 Prozent. Auch im …
Pendler-Zahl nimmt stetig zu

Fußballplatz-Bau verzögert sich erneut

Peiting - Auch 2017 wird in der Peitinger Gemeindekiesgrube kein Rasen verlegt. Damit verzögert sich das Projekt Fußballplätze bereits zum dritten Mal – ausnahmsweise …
Fußballplatz-Bau verzögert sich erneut

„Ich liebe die Wiesn und trage so gern Dirndl!“

Peiting - Sie liebt die Heimat und mag die Tracht - Martina Aicher (29) aus Peiting möchte das tz-Wiesn-Madl 2016 werden. Den Schongauer Nachrichten  hat sie verraten, …
„Ich liebe die Wiesn und trage so gern Dirndl!“

Schlägerei und Randale - Peitinger (27) hält Polizei auf Trab

Peiting - Zunächst war der Peitinger (27) das Opfer einer Prügelei, auch sein Handy wurde zerstört. Das machte den Mann so wütend, dass er seine Aggressionen an Autos …
Schlägerei und Randale - Peitinger (27) hält Polizei auf Trab

Kommentare