Rappelvoll war das Café Central nicht nur bei Veranstaltungen wie bei der Musiknacht.

Café am Peitinger Hauptplatz

Central bekommt neuen Pächter

Peiting - Zuerst war es nur ein Gerücht, jetzt wurde es bestätigt: Das Café Central am Peitinger Hauptplatz wird neu verpachtet. Damit ist die Familie Laßmann nach knapp 20 Jahren raus aus der Nummer. 

Das Café Central und die Familie Laßmann – zwei Namen, die seit 19 Jahren fest miteinander verknüpft sind. Doch diese Verbindung hat nun ein Ende. Die Laßmanns hören auf, ein neuer Pächter will die Kunden ab dem 15. Juli in Peitings gastronomischen Herzstück am Hauptplatz bedienen. 

Wer „die Neuen“ sind und weshalb die Laßmanns das Handtuch werfen, ist aber nicht bekannt. „Wir dürfen weder sagen, wer die Nachfolger sind, noch weshalb wir aufhören. Wir sind vertraglich zum Schweigen verpflichtet“, so Ralf Laßmann. Eigentümer des Hauses ist die Sparkasse.

 Geplant sei, dass sich die neuen Pächter erstmal einleben und dann eine große Eröffnungsparty schmeißen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Honigwilli</center>

Honigwilli

Honigwilli

Meistgelesene Artikel

Gegen Diskriminierung aufstehen

Herzogsägmühle - Ein Zeichen gegen Rassismus setzen die Albrecht-Schnitter-Berufsschule und die Liselotte-von-Lepel-Gnitz-Schule, Fachschule für Heilerziehungspflege. …
Gegen Diskriminierung aufstehen

VR Bank stellt auf Selbstbedienung um

Peiting/Lechbruck - Zwei Wochen nach der Ankündigung der Raiffeisenbank Pfaffenwinkel, ihre Filiale am Hauptplatz in Peiting zum 1. Juli 2017 zu schließen, reagiert auch …
VR Bank stellt auf Selbstbedienung um

Speckbacher sagt am Sonntag Servus

Peiting - Advent: Zeit des Abschieds und des Neubeginns - am dritten Advent wird der katholische Pfarrer Hans Speckbacher in Peiting verabschiedet. Er wird eine Lücke …
Speckbacher sagt am Sonntag Servus

„Nikolaus ist wieder im Bewusstsein“

Am Montagabend ist es so weit: Der Nikolaus macht sich auf in die Häuser, um die Kinder zu besuchen. Wir haben den Nikolaus in Peiting beim Packen seines großen Sacks …
„Nikolaus ist wieder im Bewusstsein“

Kommentare