+
Aus der Metzgerei Rohrmoser in Peiting qualmt es gewaltig.

Einsatz in Peiting

Feuer in der Metzgerei 

Peiting - Rauch und Qualm zogen am Montagnachmittag durch Peiting, die Feuerwehr-Sirene heulte. Gebrannt hat es in der Metzgerei Rohrmoser. 

Die Erstmeldung bei der Feuerwehr war alarmierend. "Es hieß, dass es sich um einen Vollbrand in der Metzgerei Rohrmoser handelt und auch Personen in Gefahr sind", so Kreisbrandinspektor Ludwig Fernsemmer. Mit einem Großaufgebot sind die Einsatzkräfte der Feuerwehr Peiting und auch der Rettungsdienst am Montag gegen 15 Uhr in Peiting ausgerückt.

Um überhaupt in das Rohrmoser-Gebäude eindringen zu können, musste die Feuerwehr erst die Rauchentwicklung unter Kontrolle bekommen.

"Glücklicherweise stellte sich heraus, dass niemand verletzt wurde", so Fernsemmer weiter. Die Einsatzkräfte hatten das Feuer schnell unter Kontrolle, betroffen waren zwei Produktionsräume der Metzgerei. "Die Rauchentwicklung war aber enorm", sagt der Kreisbrandinspektor. Um 16.30 Uhr war die Feuerwehr noch dabei, die Räume zu belüften. 

Eine Brandursache gibt es allerdings noch nicht. Hier muss die Kriminalpolizei ermitteln.  

Auch interessant

<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016</center>

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Meistgelesene Artikel

UPM-Zufahrt: Hat Peiting die Lösung?

Peiting/Schongau - In Schongau wird das Thema längst heiß diskutiert, jetzt wollen auch die Peitinger mitmischen: Bei der neuen Lkw-Zufahrt für die Papierfabrik UPM gab …
UPM-Zufahrt: Hat Peiting die Lösung?

Um des Friedens willen: Weniger Wohnraum

Peiting - Der Soziale Wohnungsbau zwischen Eisstadion-Parkplatz und Betreutem Wohnen in Peiting-Birkenried, erregt offenbar die Anwohner-Gemüter. Nicht zuletzt deshalb …
Um des Friedens willen: Weniger Wohnraum

Anpacken, wo Not ist

Peiting  - „Die Zukunft gehört Gott und den Mutigen.“ Pastoralreferent Thomas Tralmer stellte bei der 90-Jahrfeier der Kolpingsfamile Peiting deutlich heraus, dass …
Anpacken, wo Not ist

Gegen Diskriminierung aufstehen

Herzogsägmühle - Ein Zeichen gegen Rassismus setzen die Albrecht-Schnitter-Berufsschule und die Liselotte-von-Lepel-Gnitz-Schule, Fachschule für Heilerziehungspflege. …
Gegen Diskriminierung aufstehen

Kommentare