Streit eskaliert Am Gumpen

Weil sie Enten fütterte: Peitingerin schlägt Frau

Peiting - Mehrmals hat eine Frau aus Peiting am Gumpen auf eine Schongauerin eingeschlagen. Erst eine Spaziergängerin konnte die Frauen stoppen. 

Damit hatte eine Frau aus Schongau nicht gerechnet: Friedlich fütterte sie am Donnerstagnachmittag in Peiting am Gumpen die Enten. Dies missfiel einer Peitingerin aber so sehr, dass es zum Streit zwischen den beiden Frauen kam.

Im Verlauf der Auseinandersetzung schubste die Peitingerin die Schongauerin um, packte sie an den Haaren und schlug ihr ein paar Mal mit der flachen Hand ins Gesicht. Als sich eine Spaziergängerin näherte, ließ die Peitingerin von der Schongauerin ab und ging zu ihrem Auto. 

Laut Polizei Schongau erlitt die Schongauerin leichte Verletzungen. Gegen die Frau aus Peiting wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Meistgelesene Artikel

UPM-Zufahrt: Hat Peiting die Lösung?

Peiting/Schongau - In Schongau wird das Thema längst heiß diskutiert, jetzt wollen auch die Peitinger mitmischen: Bei der neuen Lkw-Zufahrt für die Papierfabrik UPM gab …
UPM-Zufahrt: Hat Peiting die Lösung?

Um des Friedens willen: Weniger Wohnraum

Peiting - Der Soziale Wohnungsbau zwischen Eisstadion-Parkplatz und Betreutem Wohnen in Peiting-Birkenried, erregt offenbar die Anwohner-Gemüter. Nicht zuletzt deshalb …
Um des Friedens willen: Weniger Wohnraum

Anpacken, wo Not ist

Peiting  - „Die Zukunft gehört Gott und den Mutigen.“ Pastoralreferent Thomas Tralmer stellte bei der 90-Jahrfeier der Kolpingsfamile Peiting deutlich heraus, dass …
Anpacken, wo Not ist

Gegen Diskriminierung aufstehen

Herzogsägmühle - Ein Zeichen gegen Rassismus setzen die Albrecht-Schnitter-Berufsschule und die Liselotte-von-Lepel-Gnitz-Schule, Fachschule für Heilerziehungspflege. …
Gegen Diskriminierung aufstehen

Kommentare