1 von 33
Schwerer Unfall auf der B17: Der Fahrer des Bulldogs musste von der Feuerwehr befreit werden.
2 von 33
Schwerer Unfall auf der B17: Der Fahrer des Bulldogs musste von der Feuerwehr befreit werden.
3 von 33
Schwerer Unfall auf der B17: Der Fahrer des Bulldogs musste von der Feuerwehr befreit werden.
4 von 33
Der Fahrer des Traktor musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.
5 von 33
Der Fahrer des Traktor musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.
6 von 33
Der Fahrer des Traktor musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.
7 von 33
Der Fahrer des Traktor musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.
8 von 33
Der Fahrer des Traktor musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Nahe Peiting

Schwerer Unfall: Traktor und Pkw stoßen zusammen

Peiting/Steingaden - Beim Überholen stößt ein Pkw mit einem Traktor zusammen. Der Fahrer des Bulldogs muss von der Feuerwehr befreit werden. Sogar zwei Hubschrauber sind im Einsatz.

Laut ersten Meldungen vom Unfallort wollte der Bulldogfahrer wohl von der B17 abbiegen und stieß mit einem Pkw zusammen, der gerade überholte. Es kam zum Zusammenstoß, Pkw und Bulldog überschlugen sich. Der Fahrer des Traktors wurde ein seiner Kabine eingeklemmt. Die Feuerwehr Peiting befreite den Mann.

Im Einsatz waren Rettungskräfte aus Steingaden, Peiting und den Landkreisen Garmisch und Landsberg. Auch zwei Hubschrauber waren vor Ort. Der Unfallhergang wird noch ermittelt.

mm   

Mehr zum Thema

Auch interessant

Kommentare