+
Das Unfallauto kam nach der Schleuderpartie auf der Seite zum Liegen. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Schrottwagen befreien.

Schleuderpartie zwischen Schongau und Peiting

20.000 Euro Totalschaden - Fahrer leicht verletzt

Peiting - Einen engagierten Schutzengel dabei hatte ein Autofahrer aus Peiting in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Bei der Schleuderpartie mit Totalschaden wurde der 40-Jährige nur leicht verletzt.

Am „Loamer Stichl“ zwischen Schongau und Peiting kam der Mann (40) auf seiner Fahrt in Richtung Peiting mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab. Das Auto wurde gegen zwei Bäume und ein Verkehrszeichen und wieder zurück auf die Straße geschleudert. Der Wagen kippte auf die linke Seite. Der Fahrer konnte sich selbst aus seinem Auto befreien. Er wurde mit leichten Verletzungen ins Schongauer Krankenhaus eingeliefert.

Bilder: Unfall am Loamer Stichl

Wie die Schongauer Polizei mitteilt, entstand bei dem Unfall um zwei Uhr morgens ein Totalschaden in Höhe von 20 000 Euro, der Fremdschaden beläuft sich auf 500 Euro. Die Unfallursache ist derzeit unklar, eine Blutentnahme beim Fahrer wurde veranlasst.

Barbara Schlotterer-Fuchs

Auch interessant

<center>Flachmann mit Filzhülle, 180 ml</center>

Flachmann mit Filzhülle, 180 ml

Flachmann mit Filzhülle, 180 ml
<center>Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß</center>

Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß

Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß
<center>Buben-Shirt "Rodler"</center>

Buben-Shirt "Rodler"

Buben-Shirt "Rodler"
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Meistgelesene Artikel

Speckbacher sagt am Sonntag Servus

Peiting - Advent: Zeit des Abschieds und des Neubeginns - am dritten Advent wird der katholische Pfarrer Hans Speckbacher in Peiting verabschiedet. Er wird eine Lücke …
Speckbacher sagt am Sonntag Servus

„Nikolaus ist wieder im Bewusstsein“

Am Montagabend ist es so weit: Der Nikolaus macht sich auf in die Häuser, um die Kinder zu besuchen. Wir haben den Nikolaus in Peiting beim Packen seines großen Sacks …
„Nikolaus ist wieder im Bewusstsein“

2,5 Hektar archäologischen Schatz sichern

Peiting sichert sich ein Kulturgut von unschätzbarem Wert: Die Gemeinde verhandelt derzeit den Kauf des Geländes rund um die „Villa Rustica“. Nur einen halben Meter …
2,5 Hektar archäologischen Schatz sichern

Zusammenstoß mit Rettungswagen

Peiting/Hohenpeißenberg – Zu einem Streifzusammenstoß mit einem Rettungswagen kam es am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr zwischen Peiting und Hohenpeißenberg, kurz vor der …
Zusammenstoß mit Rettungswagen

Kommentare