+

Dreister Anrufer in Schongau

Enkeltrick hat nicht funktioniert

Schongau - Der Betrüger verlangte am Telefon Bargeld von der älteren Dame. Sogar um ihren Schmuck wollte er sie bringen. Doch diesmal halt der gemeine Trick nicht geklappt: 

Bei alten Leuten anrufen und sich als Familienangehöriger ausgeben, um an Bargeld oder Schmuck zu kommen – mit dieser bekannten Betrügermasche musste sich am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr eine 82-jährige Frau aus Schongau herumärgern. 

Ein Unbekannter rief die Dame an, nannte keinen Namen und sagte nur „Hallo“. Daher nahm die Schongauerin an, dass es sich tatsächlich um ihren Enkel handelt. Wie üblich, behauptete der Mann nun, dass er wegen eines Immobilienkaufs, bei dem es sich um ein Schnäppchen handeln würde, dringend Bargeld braucht. Darauf antwortete die Frau, dass kein Bargeld greifbar wäre – für den Trickbetrücker noch lange kein Grund, locker zu lassen. Nun fragt er die Dame nach Schmuck und wertvollen Bildern – Gott sei Dank ohne Erfolg.

Der Betrugsversuch ist am nächsten Tag aufgeflogen, als die Schongauerin ihren wahren Enkel erreicht. Der wusste von diesem Telefonat nämlich überhaupt nichts.

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

700 Jahre altes Stück Himmel auf Erden

Seine idyllische Lage ist wie aus dem Bilderbuch, der Fernblick von hier aus wohl einmalig. Vom Nebelhorn bis hin zur Kampenwand zieht sich die Bergkette mit teilweise …
700 Jahre altes Stück Himmel auf Erden

2,5 Hektar archäologischen Schatz sichern

Peiting sichert sich ein Kulturgut von unschätzbarem Wert: Die Gemeinde verhandelt derzeit den Kauf des Geländes rund um die „Villa Rustica“. Nur einen halben Meter …
2,5 Hektar archäologischen Schatz sichern

Falsche 50-Euro-Scheine am Schongauer Weihnachtsmarkt

Schongau – Am Schongauer Weihnachtsmarkt sind beim Eröffnungsabend am Donnerstag zwei falsche 50-Euro-Scheine in Umlauf gebracht worden.
Falsche 50-Euro-Scheine am Schongauer Weihnachtsmarkt

Besinnliche Klänge und Gerd Anthoff

Weilheim-Schongau – Viel Musik liegt in der Luft: Das Wochenend-Programm im Schongauer Altlandkreis ist nicht nur dank Blasmusik vollgepackt bis oben hin.
Besinnliche Klänge und Gerd Anthoff

Kommentare