+
Die Polizei rückte mit mehreren Fahrzeugen zum Schongauer Bahnhof aus.

Beziehungsstreit in Schongau

Bierflasche mehrfach auf den Kopf geschlagen

Schongau  -  Gleich vier Fahrzeuge der Bundespolizei waren am vergangenen Freitagabend im Einsatz, um einen Beziehungsstreit in Schongau zu schlichten, bei dem bein 21-Jähriger seiner Freundin gleich mehrfach mit einer Bierflasche auf den Kopf geschlagen hatte.

Für viele Autofahrer, die am Freitagabend zwischen 21.30 Uhr und 21.50 Uhr zwischen Peiting und Schongau unterwegs waren, mutete die Szenerie fast schon gespenstisch an. Es war dunkel und leicht neblig, als ihnen vier Einsatzfahrzeuge der in Weilheim stationierten Bundespolizei mit Blaulicht entgegenkamen, die auf dem Weg zum Schongauer Bahnhof waren. Dort waren der 21-Jährige und seine zwei Jahre ältere Freundin dermaßen in Streit geraten, dass der Mann seiner Begleitung im Verlauf der Auseinandersetzung mehrfach die Bierflasche auf den Kopf schlug. Die junge Frau musste mit einer Kopfwunde ins Schongauer Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Täter konnte von der Schongauer Polizei in Gewahrsam genommen und der Bundespolizei übergeben werden, die für die weiteren Emittlungen zuständig ist, da sich der Tatort auf Bahnhofs-Areal befand.

Stephan Penning

Auch interessant

<center>Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest</center>

Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest

Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest
<center>Winterlieder-CD von Sternschnuppe</center>

Winterlieder-CD von Sternschnuppe

Winterlieder-CD von Sternschnuppe
<center>Weihnachtsodl Kräuterlikör</center>

Weihnachtsodl Kräuterlikör

Weihnachtsodl Kräuterlikör
<center>Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"</center>

Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"

Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"

Meistgelesene Artikel

Betrunkener (27) kracht in geparktes Auto

Schongau - Ein Hohenfurcher hat am Montag zu tief ins Glas geschaut. Die Folge: Ein Blechschaden. Deshalb schmiedete der Mann einen gemeinen Plan. Der ging allerdings …
Betrunkener (27) kracht in geparktes Auto

Der himmlische Dauerbrenner

Schongau - „Sind sie nicht großartig? Jeder ein Unikat. Ich bin so froh, dass ich sie habe: die Eschenloher.“ Gerd Anthoffs Augen blinzeln vergnügt. Seine Begeisterung …
Der himmlische Dauerbrenner

Ertappter Einbrecher versteckt sich unter Auto

Schongau - Dank der schnellen Reaktion der Polizei konnte ein kroatischer Supermarkt-Einbrecher in Schongau auf frischer Tat ertappt werden. Eine Großfahndung nach …
Ertappter Einbrecher versteckt sich unter Auto

Von Lichterglanz und süßen Düften

Schongau – Weihnachtsmarkt in Schongaus guter Stube. 18 Tage lang können sich Besucher an all den geschmückten Buden vorweihnachtlich verwöhnen lassen. Am erste …
Von Lichterglanz und süßen Düften

Kommentare