+
Kurz vor der Abzweigung Märchenwald kam der Lkw zum Stehen.

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Montag in Schongau

Peitinger Lkw-Fahrer außer Lebensgefahr

Schongau - Der Lkw-Fahrer, der am Montagnachmittag bei einem Unfall in der Dießener Straße in Schongau so schwer verletzt wurde, schwebt nicht mehr in Lebensgefahr.

Wie die Polizei berichtet, erlitt der Peitinger Lastwagenfahrer (35) bei dem Unfall schwere Gesichtsverletzungen und die Ärzte kämpfen wohl noch um sein Augenlicht. Sonst wurde niemand verletzt. Ein 55-jähriger Peitinger war zur Unfallzeit mit seinem Transporter und Anhänger Richtung Herzogsägmühle gefahren (wir berichteten). Kurz nach der Abzweigung Richtung Märchenwald öffnete sich die linke Seitenklappe des Anhängers und ragte in die Gegenfahrbahn. Die Seitenklappe schlug dem entgegenkommenden Lkw, ein voll beladener Sattelzug, frontal gegen die Windschutzscheibe, die dadurch zu Bruch ging. Der 35-Jährige verlor die Kontrolle über den Lkw, fuhr gegen einen Baum, entwurzelte diesen und kam erst dadurch zum Stehen.

Da erst ein Gutachter die Unfallstelle untersuchen musste und sich auch die Aufräumungsarbeiten schwierig gestalteten – bevor der Sattelzug von einer Spezialfirma geborgen werden konnte, musste zunächst der voll beladene Container umgeladen werden – war die Staatsstraße am Montag bis gegen 22 Uhr komplett gesperrt. Am Laster entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 50 000 Euro, am Anhänger und Transporter 1500 Euro.

So aktivieren Sie Push-Nachrichten der Merkur.de-App auf dem iPhone

So aktivieren Sie Push-Nachrichten der Merkur.de-App auf dem Android

Auch interessant

<center>Wolfgang Krebs: Wolfgangs witzige Weihnachten</center>

Wolfgang Krebs: Wolfgangs witzige Weihnachten

Wolfgang Krebs: Wolfgangs witzige Weihnachten
<center>CD "Harfenträume für Rauhnächte" von Martina Noichl</center>

CD "Harfenträume für Rauhnächte" von Martina Noichl

CD "Harfenträume für Rauhnächte" von Martina Noichl
<center>Walnuss-Öl kaltgepresst (0,25l)</center>

Walnuss-Öl kaltgepresst (0,25l)

Walnuss-Öl kaltgepresst (0,25l)
<center>CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"</center>

CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"

CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"

Meistgelesene Artikel

13.000 Euro für die Vereine

Schongau - Mit einer Spende von insgesamt 13.000 Euro hat sich die Kreissparkasse Schongau bei insgesamt 18 Vereinen und Gruppierungen für deren ehrenamtliches …
13.000 Euro für die Vereine

Heimatsound, weihnachtliche Klänge und Lesung

Weilheim-Schongau – Weihnachtlich geprägt sind die Veranstaltungen am kommenden Wochenende im Schongauer Land. Von adventlichen Klängen bis zur Lesung der „Heiligen …
Heimatsound, weihnachtliche Klänge und Lesung

Radlständer kommen – nur wie?

Schongau – Dass die Stadt oberhalb des Rößlekellerbergs Fahrrad-Abstellplätze bauen will, war in der Stadtratssitzung am Dienstagabend unstrittig. Vorher gibt es aber …
Radlständer kommen – nur wie?

„Partys an Karfreitag müssen nicht sein“

Schongau - Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe, dass das bayerische Feiertagsgesetz zu streng gefasst ist und gegen das Grundgesetz verstößt, …
„Partys an Karfreitag müssen nicht sein“

Kommentare