Es ging um einen Stöckelschuh

Peitinger vermöbelt Augsburger in Disko

Schongau/Peiting - Ziemlich übel vermöbelt hat ein Peitinger jetzt einen Augsburger auf einer Party in der Schongauer Diskothek Moritz. Den Ausschlag gegeben hatte – ein Stöckelschuh.

Wie die Polizei mitteilt, war der Peitinger (29) ausgerastet, nachdem seine Freundin aus Weilheim (25) einem Disko-Besucher aus Augsburg mit dem hochhackigen Schuh auf den Fuß getreten. Der Augsburger bat die Frau, etwas vorsichtiger zu sein. Sofort mischte sich der Peitinger ein, wurde dann auch gleich handgreiflich: Mehrmals schlug er dem Augsburger mit den Fäusten ins Gesicht.

Freunde des Augsburgers mussten den Schläger festhalten, damit sein Opfer sich aus der Prügel-Attacke retten konnte. Der Mann erlitt Prellungen und eine Platzwunde im Gesicht. Die Schongauer Polizei ermittelt.

Barbara Schlotterer-Fuchs

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Honigwilli</center>

Honigwilli

Honigwilli
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Meistgelesene Artikel

Mit 70 km/h in enge Kurven

Schongau – „Es dürfte schwer sein, diese Gruppe zu toppen“ – so lautet das Resümee der beteiligten Lehrer über eine ganz besondere Lehrveranstaltung. 14 Schüler des …
Mit 70 km/h in enge Kurven

13.000 Euro für die Vereine

Schongau - Mit einer Spende von insgesamt 13.000 Euro hat sich die Kreissparkasse Schongau bei insgesamt 18 Vereinen und Gruppierungen für deren ehrenamtliches …
13.000 Euro für die Vereine

Heimatsound, weihnachtliche Klänge und Lesung

Weilheim-Schongau – Weihnachtlich geprägt sind die Veranstaltungen am kommenden Wochenende im Schongauer Land. Von adventlichen Klängen bis zur Lesung der „Heiligen …
Heimatsound, weihnachtliche Klänge und Lesung

Radlständer kommen – nur wie?

Schongau – Dass die Stadt oberhalb des Rößlekellerbergs Fahrrad-Abstellplätze bauen will, war in der Stadtratssitzung am Dienstagabend unstrittig. Vorher gibt es aber …
Radlständer kommen – nur wie?

Kommentare