Nun ermittelt die Polizei

Schläger (30) greift an zwei Tagen zwei Männer an

Schongau - An zwei aufeinanderfolgenden Tagen hat ein Schongauer (30) zugeschlagen. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Jeweils an der gleichen Gaststätte prügelte er auf die Opfer ein. 

Seine Aggressionen abbauen wollte ein Schläger in Schongau. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei schlug er am Montag gegen 10 Uhr in einer Schongauer Gaststätte einem 37-jährigen Mann, ebenfalls aus Schongau, ohne ersichtlichen Grund mit der Faust gegen den Kopf. Einen zweiten Faustschlag konnte der Geschädigte mit der Hand abwehren, verletzte sich hier jedoch am Daumen.

Täter verletzt sich selbst

Bereits einen Tag später erschien der Täter kurz nach 15 Uhr wieder an der gleichen Gaststätte. Unter einem Vorwand lockte er jetzt einen 27-jährigen Schongauer in den Hinterhof und griff diesen unvermittelt an. Er schlug ihm mit der Faust ins Gesicht und stieß ihn zu Boden. Bei einem anschließenden Gerangel kam es offensichtlich dazu, dass sich der Täter selbst die Schulter auskugelte und das Krankenhaus aufsuchen musste. Die Polizeiinspektion Schongau ermittelt nun wegen Körperverletzung in zwei voneinander unabhängigen Fällen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!
<center>Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern</center>

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Meistgelesene Artikel

Stadtmauer in 3D? Vielleicht später

Schongau - Drei Jahre ist es her, dass die Stadt das sogenannte Inwertsetzungskonzept für die Stadtmauer in Auftrag gegeben hat. Bald soll die aufwendige Untersuchung …
Stadtmauer in 3D? Vielleicht später

Auto rast über rote Ampel - Fußgänger beinah erfasst 

Schongau - Eine rote Ampel, Fußgänger auf der Fahrbahn und ein Verkehrsrowdy - schon oft ist an der Marktoberdorfer Straße etwas passiert. Im konkreten Fall werden …
Auto rast über rote Ampel - Fußgänger beinah erfasst 

Ehrenring für Meisterschütze Suiter

Schongau - Georg Suiter hat in der Disziplin Vorderladerschießen höchste Wettkampfränge erreicht. Er war vier Mal Weltmeister und fünf Mal Vizeweltmeister. Sechs Mal …
Ehrenring für Meisterschütze Suiter

Europass für 30 Berufsschüler

Schongau - Bereits zum dritten Mal fand das Erasmus+-Projekt Auslandsaufenthalt für Auszubildende am Beruflichen Schulzentrum statt. 30 Azubis waren in London und wurden …
Europass für 30 Berufsschüler

Kommentare