Johannes Zettel

Auch Stadtkapelle Schongau war mit dabei

Wiesn-Umzug: Schongau grüßt München

München - Vom Regen haben sich die Schongauer beim gestrigen Wiesn-Umzug natürlich nicht aufhalten lassen, ebensowenig wie die anderen tausenden Teilnehmer.

Mit dem Schild „Schongau grüßt München“ marschierten die Stadtkapelle Schongau unter Führung von Marcus Graf und der Trachtenverein Schloßbergler beim großen Umzug mit. Weil es „nur“ leichten Dauerregen gab und nicht aus Kübeln schüttete, konnten die Schirme zu bleiben. Im Hintergrund ist noch der prächtige Festwagen zu sehen. „Es ist einfach toll, wenn einem tausende Zuschauer zujubeln“, sagte Christine Wölfle vom Trachtenverein. „Es war einfach schön."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ehrenbürger Fritz Holzhey wird 75

Schongau - Er hat sich um die Stadt sehr verdient gemacht. Das wurde auch gewürdigt. Vor knapp fünf Jahren wurde  Fritz Holzhey zum Ehrenbürger Schongaus ernannt. Und …
Ehrenbürger Fritz Holzhey wird 75

Kleines Jubiläumauf der Wiesn

Schongau -  Allen Grund zum Anstoßen haben Sabrina Stopper (Peiting) und Kristina Meichelböck (Schwabbruck) auf der Münchner Wiesn: Seit zehn Jahren arbeiten sie als …
Kleines Jubiläumauf der Wiesn

Mit Werkerweiterung Arbeitsplätze sichern

Schongau - Die Hoerbiger Antriebstechnik GmbH baut ihre Produktions- und Infrastrukturflächen in Schongau aus: Die bestehende Stanzhalle im Werk 1 an der Bernbeurener …
Mit Werkerweiterung Arbeitsplätze sichern

Zwei Afghanen bei Unfall schwer verletzt

Pähl - Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche wurden Asylbewerber bei einem Unfall am Hirschberg schwer verletzt. Am Montagnacht wurden zwei Afghanen von einem …
Zwei Afghanen bei Unfall schwer verletzt

Kommentare