+
Elena und Laura freuen sich über den Nachwuchs im Stall. 

Tierische Freude

Zwillinge präsentieren Drillinge

Steingaden - Was für eine Freude: Diese drei Kälbchen haben in Riesen das Licht der Welt erblickt. Mehrlings-Geburten scheinen in der Familie zu liegen. Das erkennt, wer sich das Foto genauer anschaut.

Glück im Kuhstall kann Martin Schuster vom Schusterhof in Riesen, Gemeinde Steingaden, vermelden. Die Kuh „Afrika“ hat Drillinge bekommen, was eine Seltenheit ist. 

Die drei Kälbchen, um die sich Martin Schusters Nichten, die Zwillingsschwestern Elena und Laura, beide neun Jahre alt, so liebevoll kümmern, haben auch schon einen Namen erhalten. Sie heißen „Anna“, „Anton“ und „Adam“. Wenn die Drei weiterhin mit guter Muttermilch getränkt werden, dann legen sie schnell an Gewicht zu. Elena und Laura passen schon auf, dass es den Kälbchen gut geht. 

Auch interessant

<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"

Meistgelesene Artikel

Vergewaltigung in Kirche: Haft für Mesner

Steingaden - Wegen Vergewaltigung einer ehrenamtlichen Kirchen-Mitarbeiterin muss der ehemalige Steingadener Mesner Robert B. (Name geändert) für zweieinhalb Jahre in …
Vergewaltigung in Kirche: Haft für Mesner

Tagesstätte unter neuer Leitung

Steingaden - In der Tagesstätte für Senioren und demenzkranke Menschen in Steingaden gibt es eine neue Geschäftsleitung: Olga Kleber hat das Ruder in die Hand genommen, …
Tagesstätte unter neuer Leitung

Kommentare