+
Völlig demoliert kam der Wagen nach dem Überschlag auf dem Daqch liegend am Fahrbahnrand zum Stehen. Ersthelfer hatten ihn bis zum Eintreffen des Notarztes wieder auf die Räder gestellt.

Schwerer Verkehrsunfall bei Rottenbuch

Drei junge Frauen nach Überschlag verletzt

Peiting/Rottenbuch -  Schwerer Verkehrsunfall am Nachmittag zwischen Peiting und Rottenbuch im Bereich Krummengraben: Ein Wagen ist von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. 

Schwerer Verkehrsunfall am Donnerstag-Nachmittag auf der B 23 zwischen Peiting und Rottenbuch im Bereich Krummengraben: Drei junge Frauen sind dabei leicht verletzt worden.

Laut Polizei war gegen 15 Uhr eine 18-jährige Schülerin aus Landsberg mit zwei Klassenkameradinnen in ihrem Wagen auf der B 23 von Rottenbuch in Richtung Peiting unterwegs. Auf Höhe der Ortschaft Krummengraben kam der Wagen aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Fahrerin versuchte gegenzulenken, dadurch wurde der Wagen regelrecht in Luft katapultiert, überschlug sich und kam anschließend auf dem Dach liegend am Straßenrand zum Stehen.

Die jungen Frauen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus Schongau.

Im Einsatz waren neben der Polizei drei Notärzte und zwei Rettungswagen. Für die Versorgung der Verletzten, die Unfallaufnahme und den Abtransport des beschädigten Wagen sperrte die Feuerwehr Rottenbuch kurz die B 23.

Auch interessant

<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"
<center>Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern</center>

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern
<center>Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016</center>

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Meistgelesene Artikel

UPM-Zufahrt: Hat Peiting die Lösung?

Peiting/Schongau - In Schongau wird das Thema längst heiß diskutiert, jetzt wollen auch die Peitinger mitmischen: Bei der neuen Lkw-Zufahrt für die Papierfabrik UPM gab …
UPM-Zufahrt: Hat Peiting die Lösung?

13.000 Euro für die Vereine

Schongau - Mit einer Spende von insgesamt 13.000 Euro hat sich die Kreissparkasse Schongau bei insgesamt 18 Vereinen und Gruppierungen für deren ehrenamtliches …
13.000 Euro für die Vereine

Heimatsound, weihnachtliche Klänge und Lesung

Weilheim-Schongau – Weihnachtlich geprägt sind die Veranstaltungen am kommenden Wochenende im Schongauer Land. Von adventlichen Klängen bis zur Lesung der „Heiligen …
Heimatsound, weihnachtliche Klänge und Lesung

Um des Friedens willen: Weniger Wohnraum

Peiting - Der Soziale Wohnungsbau zwischen Eisstadion-Parkplatz und Betreutem Wohnen in Peiting-Birkenried, erregt offenbar die Anwohner-Gemüter. Nicht zuletzt deshalb …
Um des Friedens willen: Weniger Wohnraum

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion