+
Dieser grüne Kleintransporter krachte frontal in einen vorbeifahrenden Mercedes. Der Fahrer aus Ingenried verletzt sich leicht. 

B 472 zwischen Ingenried und Tannenberg

Kleintransporter kracht in Mercedes

Ingenried - Großes Glück haben ein Ingenrieder und eine Frau aus Bernbeuren gehabt, als sie am Freitagmorgen mit ihren Fahrzeugen auf der B 472 zusammengekracht sind. 

Die massive Karosserie dieses Mercedes hat die Aufprallwucht gut abgefangen. 

Am Freitagmorgen um  6.55 Uhr möchte ein Mann aus Ingenried mit seinem Kleintransporter samt Anhänger die B 472 von Ingenried in Richtung Tannenberg geradeaus überqueren. Dabei übersieht er eine Frau aus Bernbeuren,  die mit ihrem Mercedes aus östlicher Richtung kommend auf der B 472 unterwegs ist. Es kommt zum seitlichen Zusammenprall, durch den der Wagen der Frau in die Leitplanke schleudert. Wie durch ein Wunder wurden die beiden Fahrer nur leicht verletzt, kamen zur Behandlung ins Schongauer Krankenhaus. Nach Aussage mehrere Rettungskräfte, hatte die Frau vor allem wegen der massiven Karosserie ihres Mercedes so großes Glück.

22.500 Euro Schaden

Der Schaden den Unfallwagen sowie an der ordentlich eingedrückten Leitplanke wird auf insgesamt 22.500 Euro geschätzt. Die Feuerwehr Ingenried regelte während der Unfallaufnahme der Polizei Schongau den Verkehr und beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe wie Öl und Benzin. 

Auch interessant

<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"</center>

CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"

CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"

Meistgelesene Artikel

„Partys an Karfreitag müssen nicht sein“

Schongau - Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe, dass das bayerische Feiertagsgesetz zu streng gefasst ist und gegen das Grundgesetz verstößt, …
„Partys an Karfreitag müssen nicht sein“

Anpacken, wo Not ist

Peiting  - „Die Zukunft gehört Gott und den Mutigen.“ Pastoralreferent Thomas Tralmer stellte bei der 90-Jahrfeier der Kolpingsfamile Peiting deutlich heraus, dass …
Anpacken, wo Not ist

Jubiläumskonzert mit Dirigentenwechsel

Schwabsoien  - Zum 150-jährigen Jubiläum lud die Blaskapelle Schwabsoien unter der Leitung von Gerhard Schmid auf die großen Bühnen der Weltmusik. Einziger …
Jubiläumskonzert mit Dirigentenwechsel

Vergewaltigung in Kirche: Haft für Mesner

Steingaden - Wegen Vergewaltigung einer ehrenamtlichen Kirchen-Mitarbeiterin muss der ehemalige Steingadener Mesner Robert B. (Name geändert) für zweieinhalb Jahre in …
Vergewaltigung in Kirche: Haft für Mesner

Kommentare