Unfall in Berg

Motorradfahrer schleudert in Auto

Berg - Mit leichten Verletzungen hat ein Motorradfahrer am Samstag einen Unfall in Berg überstanden. Er war nach einer Bremsung gestürzt.

Ein 49-jähriger Münchner musste am Samstagabend auf der Seeshaupter Straße in Berg stark abbremsen, da ein vor ihm fahrendes Fahrzeug verkehrsbedingt hielt, teilte die Starnberger Polizei am Sonntag mit. Der Harley-Davidson Fahrer stürzte hierbei und rutschte in den vor ihm befindlichen Pkw. 

Der Motorradfahrer verletzte sich bei dem Verkehrsunfall leicht und wurde durch den  Rettungsdienst in das Klinikum Starnberg gebracht.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Kommentare