1 von 10
Mit zwei Fesselballons wollten Gegner der Berger Windkraftpläne am Samstag Beobachtern einen Eindruck von der Größe der vier geplanten Anlagen vermitteln. Ganz geklappt hat das nicht.
2 von 10
Mit zwei Fesselballons wollten Gegner der Berger Windkraftpläne am Samstag Beobachtern einen Eindruck von der Größe der vier geplanten Anlagen vermitteln. Ganz geklappt hat das nicht.
3 von 10
Mit zwei Fesselballons wollten Gegner der Berger Windkraftpläne am Samstag Beobachtern einen Eindruck von der Größe der vier geplanten Anlagen vermitteln. Ganz geklappt hat das nicht.
4 von 10
Mit zwei Fesselballons wollten Gegner der Berger Windkraftpläne am Samstag Beobachtern einen Eindruck von der Größe der vier geplanten Anlagen vermitteln. Ganz geklappt hat das nicht.
5 von 10
Mit zwei Fesselballons wollten Gegner der Berger Windkraftpläne am Samstag Beobachtern einen Eindruck von der Größe der vier geplanten Anlagen vermitteln. Ganz geklappt hat das nicht.
6 von 10
Mit zwei Fesselballons wollten Gegner der Berger Windkraftpläne am Samstag Beobachtern einen Eindruck von der Größe der vier geplanten Anlagen vermitteln. Ganz geklappt hat das nicht.
7 von 10
Mit zwei Fesselballons wollten Gegner der Berger Windkraftpläne am Samstag Beobachtern einen Eindruck von der Größe der vier geplanten Anlagen vermitteln. Ganz geklappt hat das nicht.
8 von 10
Mit zwei Fesselballons wollten Gegner der Berger Windkraftpläne am Samstag Beobachtern einen Eindruck von der Größe der vier geplanten Anlagen vermitteln. Ganz geklappt hat das nicht.

Windkraft: Protest gegen Berger Pläne - Bilder

Berg - Mit zwei Fesselballons wollten Gegner der Berger Windkraftpläne am Samstag Beobachtern einen Eindruck von der Größe der vier geplanten Anlagen vermitteln. Ganz geklappt hat das nicht.

Auch interessant

Kommentare