Doppelte Weihe: Die BRK-Bereitschaft Gauting hat eine neue Fahne und ein neues Einsatzfahrzeug. Foto: Jaksch

Neues Auto, neue Fahne und künftig mietfrei

Gauting - Mit neuer Fahne und neuem Einsatzfahrzeug startet die BRK-Bereitschaft Gauting in ein neues Einsatzjahr. Beides wurde während der Jahresversammlung eingeweiht.

Wie in den Vorjahren stiegen 2012 die Einsatzzahlen der Bereitschaft. Zum ersten Mal seit der Gründung des Helfer-vor-Ort-Dienstes vor acht Jahren wurde die Grenze der 400 Alarme überschritten. Hinzu kommen Aktivitäten im Katastrophenschutz, bei Sanitätsdiensten und im Rahmen der Ausbildung. Damit waren die Einsatzkräfte mehr als 10 000 Stunden im Dienst.

Finke konnte auch eine gute Nachricht verkünden. Im Januar wurde ein lang ersehntes Ziel erreicht. Die BRK-Bereitschaft darf ihre Räume künftig nutzen, ohne Miete zu zahlen. Das Gebäude gehört der Gemeinde. „Ich bin froh, euch am Ort zu haben“, sagte Bürgermeisterin Brigitte Servatius in ihrer Ansprache. Die Ehrenamtlichen gibt es in Gauting seit 1914 - im kommenden Jahr wird also 100. Jubiläum gefeiert.

Zudem standen Ehrungen an. Für fünf Dienstjahre wurden Nikola Hey, Jens Müller und Maximilian Ostertag ausgezeichnet, für zehn Dienstjahre Monika Huber sowie Bernhard Zwilling für 15 Dienstjahre. Für seine 25 Jahre Mitgliedschaft erhielt Dr. Wolfgang Schweiger die Auszeichnung des Bezirksverbandes Oberbayern. Mit dem Ehrenzeichen der Bereitschaften in Bronze wurden Dominik Heinrich, Wolfgang Jaquet und Dr. Paul Geschwendt ausgezeichnet

Meistgelesene Artikel

Unbekannte reißen Außenspiegel ab

Gauting - Unbekannte haben in Gauting gleich vier Fahrzeuge beschädigt. Vor allem die Fahrzeugspiegel mussten dran glauben. 
Unbekannte reißen Außenspiegel ab

Kennzeichen weggerissen

Gauting - Was soll das? Das vordere Kennzeichen eines auswärtigen Pkw hat ein Unbekannter in Gauting abgerissen und mitgenommen.
Kennzeichen weggerissen

Achtung, Bahnfahrer: Der Bahnhof Gauting ist gesperrt

Gauting - Wegen Gegenständen im Gleis ist der Bahnhof Gauting weiterhin gesperrt. Die S-Bahnen der Linie S 6 aus Richtung Tutzing verkehren bis Starnberg und enden dort …
Achtung, Bahnfahrer: Der Bahnhof Gauting ist gesperrt

Gautinger Taxler versichert: Wir fahren auch Kurzstrecken

Den Vorwurf von Senioren im Ort will zumindest ein Taxifahrer in Gauting nicht auf sich sitzen lassen: Sebastian Sepperl versichert, dass er und seine Kollegen auch die …
Gautinger Taxler versichert: Wir fahren auch Kurzstrecken

Kommentare