Tempo 30 bleibt

Gauting - Der Gautinger Gemeinderat hat den Antrag zur Aufhebung von Tempo 30 aus der Bürgerversammlung abgelehnt. Die Entscheidung war knapp.

Bei der zweiten Entscheidung zu den erst im Juli beschlossenen Geschwindigkeitsbeschränkungen drängten sich am Dienstag mehr als 50 Zuhörer im Sitzungssaal. Eine Mehrheit von 14 zu 11 Stimmen beschloss, dass es beim großflächigen Tempo 30 bleibt.

„Unser Ziel ist es, Mobilität so sicher wie möglich zu gestalten“, zitierte Bürgermeisterin Brigitte Servatius den bayerischen Innenminister Joachim Hermann. Ihm zufolge sollten Landräte ermutigt werden, bei Schulen, Kindergärten und Senioreneinrichtungen beleuchtete Überquerungshilfen mit Tempo 30 zu schaffen. „Nichts anderes hat der Verkehrsausschuss getan“, erinnerte sie an den Beschluss vom Sommer.

Und diese Entscheidung hat der Gemeinderat nun bekräftigt. Es bleibt bei einem großflächigen Tempo 30 in Gauting.

Auch interessant

<center>THE DUKE Munich Dry Gin</center>

THE DUKE Munich Dry Gin

THE DUKE Munich Dry Gin
<center>Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß</center>

Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß

Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß
<center>Filzkorb mit Alurahmen und Reißverschluss-Vortasche</center>

Filzkorb mit Alurahmen und Reißverschluss-Vortasche

Filzkorb mit Alurahmen und Reißverschluss-Vortasche
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Meistgelesene Artikel

Krepold wirft die Brocken hin

Gauting - Eklat am Mittwoch in der Sitzung des Seniorenbeirats Gauting. Aus Verärgerung über die Bürgermeisterin hat Johann Krepold das Gremium verlassen.
Krepold wirft die Brocken hin

Outdoor-Outfit nach Maß

Gauting - Mit ihrer Idee einer individuellen Outdoor-Kleidung haben fünf Gautinger Gymnasiasten beim Deutschen Gründerpreis in Bayern den ersten Platz belegt. In der …
Outdoor-Outfit nach Maß

Ausgerutscht - ja und: Dreck wärmt

Buchendorf - Mehr als 2000 Drittklässler haben in diesen Tagen an den Walderlebnisspielen bei Buchendorf teilgenommen. Dem Regen zum Trotz. 
Ausgerutscht - ja und: Dreck wärmt

Betrunkener Gautinger (17) legt Bahnverkehr lahm

Gauting/München - Fast eine halbe Stunde mussten am Freitagmorgen die Gleise zum Münchner Hauptbahnhof wegen eines alkoholisierten 17-jährigen Gautingers gesperrt werden.
Betrunkener Gautinger (17) legt Bahnverkehr lahm

Kommentare