+
Bereit zum Einsatz: Nach den schrecklichen Vorfällen in München waren zahlreiche Helfer aus dem Landkreis in Alarmbereitschaft.

Terror

Alarmbereitschaft im Landkreis

Gilching - Die Ereignisse in München führten am Freitagabend auch im Landkreis zur Alarmbereitschaft. Zahlreiche Helfer mussten ausrücken.

Im Gewerbegebiet Gilching Süd, unweit des A96-Anschlusses Gilching, versammelten sich am Freitagabend mehr als ein Dutzend Rotkreuz-Einsatzwagen. Die Fahrzeuge und ihre Besatzungen unter anderem aus Starnberg, Gauting und Seefeld standen zur Abfahrt nach München bereit. Wie der Einsatz für unsere Helfer weiterlief, war bei Redaktionsschluss unklar.

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Argloser Computerfachmann lässt sich reinlegen

Gilching - Ein Gilchinger hat sich am Samstag hilfesuchend an die für zuständige Polizei in Germering gewendet. Der 59-Jährige erstattete Anzeige wegen Computerbetrugs. …
Argloser Computerfachmann lässt sich reinlegen

Kommentare