Gefährlicher Unsinn

Jugendliche verschleppen Ampel

Possenhofen - Eine mobile Ampel haben Jugendliche am Samstag in Possenhofen "verschleppt", berichtet die Starnberger Polizei. Beamte konnten die Anlage "befreien".

15 bis 20 Jugendliche hatten am Samstag nichts Besseres zu tun, als eine mobile Ampelanlage in Possenhofen umzuwerfen und zu "verschleppen", wie die Polizei Starnberg am Sonntag bekanntgab. Tatort war die Kurt-Stiehler-Straße, die Ortsdurchfahrt von Possenhofen. Eine Polizeistreife ging der Sache nach und konnte die Ampel finden - allerdings beschädigt. Die Beamten stellten die Lichtzeichenanlage wieder an die richtige Stelle.

Da keiner Verursacher angetroffen werden konnte, werden Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Starnberg unter (08151) 3640 in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016</center>

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Meistgelesene Artikel

Unbekannter räumt Gilchinger Kiosk aus

Gilching  Ein Unbekannter hat in Gilching einen Kiosk ausgeräumt. 
Unbekannter räumt Gilchinger Kiosk aus

Finanzspritze für Familie

Gilching – Die Weikenstorfers und ihre leukämiekranken Zwillinge freuen sich über 5000 Euro.
Finanzspritze für Familie

Einbrecher nehmen Jacke, Mantel und blaue Wildlederschuhe mit

Gilching - Eher ungewöhnliche Beute haben Einbrecher in Gilching gemacht.
Einbrecher nehmen Jacke, Mantel und blaue Wildlederschuhe mit

Kommentare