+
Nimmt neue Aufgaben als Herausforderung an: Herrschings Pfarrer Simon Rapp betreut nun auch Inning mit Schlagenhofen und Buch.

Pfarreiengemeinschaft Herrsching/Inning

Der Pfarrer vom Ostufer

Herrsching/Inning - Seit 1. September ist die Pfarreiengemeinschaft Herrsching um zirka 2000 Gläubige gewachsen.

Die Veränderung des alltäglichen Lebens gilt es wahrzunehmen und Antworten darauf zu geben. Genau dies ist, was Pfarrer Simon Rapp „antreibt, herausfordert und täglich neu Freude macht“. Die Erweiterung seiner Pfarreiengemeinschaft Herrsching, Breitbrunn und Widderberg um Inning mit Schlagenhofen und Buch steht in eben diesem Kontext. Schon bei seinem Amtsantritt im September vor einem Jahr stand fest, dass diese Aufgabe dem 45-Jährigen irgendwann bevorsteht. Irgendwann ist jetzt. Am Sonntag feierte Rapp seinen ersten Gottesdienst in Inning. „Die Gläubigen sind neugierig“, sagt er. So wie er selbst. 

Rapp und Amtskollege Wierzejewski abwechselnd: "Vielleicht zunächst ungewohnt"

Seine Pfarrgemeinden erstrecken sich nun über das gesamte Ammersee-Ostufer, der Pfarrer vom Ostufer quasi. Mit der Neuordnung ist die Pfarrgemeinde nicht nur von etwa 4000 auf 6100 Gläubige gewachsen, es gibt neben Rapp und der Gemeindereferentin Cornelia Kraus nun auch Pfarrer Dr. Konrad Wierzejewski (63). „Wir sind seit 1. September zu dritt.“ Jeder bringe unterschiedliche Fähigkeiten mit. „Ich bin als einer der beiden Priester nicht alleiniger Seelsorger, das müssen die Menschen als ein neues Angebot auch wahr- und annehmen“, so Rapp. „Für mich ist klar, dass ich Leitungsaufgaben übernehmen muss. Wir müssen Dinge besser zusammenbringen, ohne die Eigenständigkeit der einzelnen Pfarreien zu vernachlässigen.“

Darum ist froh für die Unterstützung, „ich kann mich diesen Aufgaben widmen, ohne dass ich Manager bin. Aber die Gläubigen müssen akzeptieren, dass nicht immer der Pfarrer kommt“. Aber auch, die Zeit nimmt er sich natürlich weiterhin. Bei den Gottesdiensten in Inning – immer sonntags in Inning und jeweils einmal im Monat in Schlagenhofen und Buch – werden sich Rapp und sein Amtskollege Wierzejewski versuchen zunächst abwechseln. „Das ist vielleicht zunächst ungewohnt. Auf der anderen Seite kann es für die Gläubigen durchaus interessant sein, das Evangelium unterschiedlich ausgelegt zu bekommen“, findet Rapp, der als ehemaliger Präses vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Neuerungen gegenüber immer aufgeschlossen ist. 

Freunde zum Teil in Sorge, Rapp würde sich an vielen Aufgaben aufreiben

„Aber wir müssen die Gemeinde erstmal kennen lernen, erstmal abtasten. Ich habe auch sicher einen ganz anderen Stil als Pater Thomas Pendanam.“ Bis zum vergangenen Wochenende war in Inning noch alles so gelaufen wie die Jahre zuvor: Inning hatte zusammen mit Wörthsee eine Urlaubsvertretung. Herrsching hat erst zu dem Termin übernommen, der in der „Heiligen Schrift des Bistums Augsburg“ festgelegt war. So nennen die Pfarrer untereinander die Pastorale Raumplanung des Bistums, in der alle Gemeinden verzeichnet sind, die bis 2025 neu organisiert werden sollen. „Wir wollen zu einer Gottesdienstordnung kommen, die im Notfall auch einer allein stemmen kann“, erklärt Rapp. In Schlagenhofen und Buch findet der Gottesdienst ohnehin nur einmal im Monat statt. „Ich wollte das im Vorfeld organisiert haben, das ging nicht“, erzählt Rapp. „Es gilt, miteinander kreativ zu sein.“ 

Und genau darauf freut sich Herrschings Pfarrer. „Ich habe mich nach meiner Aufgabe als BDKJ-Bundespräses bewusst entscheiden, Leiter einer Pfarreiengemeinschaft zu werden, weil ich mich so einschätze, dass ich die Fähigkeiten für eine solche Leitungsaufgabe habe und mir bewusst ist, dass sich diese von der Aufgabe eines Seelsorges unterscheidet“, teilte Rapp seinen vielen Freunden im Sozialen Netzwerk mit, die zum Teil in Sorge waren, der 45-Jährige würde sich aufreiben an den nun vielen Aufgaben, die die Zusammenlegung der Pfarrgemeinden nach sich ziehen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert
Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun
Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Meistgelesene Artikel

Silberweide macht sich breit

Herrsching - Sie ist ortsbildprägend - keine Frage. Aber die Silberweide ist mittlerweile krank und so groß, dass sie wenigstens eine Garagenzufahrt fast versperrt.
Silberweide macht sich breit

Schwalben lieben neues Zuhause

Herrsching - Der Umzug der Rauchschwalben von der Herrschinger Bahnhofshalle in das Schwalbenhaus auf dem Bahnsteig scheint geglückt. 
Schwalben lieben neues Zuhause

Der little Guru in Shaktis Kopf

Herrsching/Andechs - Aus dem erfolgsverwöhnten MTV-Produktionsleiter Percy Johannsen, der sich im Rampenlicht sonnte,  wurde nach einem Sportunfall ein anderer Mensch. …
Der little Guru in Shaktis Kopf

Knülle haut noch einmal drauf

Herrsching - Er wäre nicht Gerhard Knülle (78), wenn sein Austritt aus der CSU Herrsching nicht genau so erfolgte wie er nun erfolgt – mit einem Paukenschlag und mit …
Knülle haut noch einmal drauf

Kommentare