+
Symbolbild

Polizeibericht

Auto gegen Baum: Drei Verletzte aus Tutzing

Dießen – Drei Verletzte sind bei einem Unfall in der Nacht zum Montag zu beklagen.

Ein Ein 85-jähriger Tutzinger fuhr am Sonntag gegen 22.15 Uhr mit seinem BMW X3 auf der Kreisstraße von Entraching Richtung Dießen. Kurz vor Beginn des Waldes kam der Tutzinger aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Im Fahrzeug befanden sich noch die 83-jährige Ehefrau und der 20-jährige Enkel. 

Alle drei Personen waren eingeklemmt und konnten erst nach dem Eintreffen der Rettungskräfte aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Ehefrau wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam mit Schnittwunden und Verdacht auf Wirbelverletzungen ins Krankenhaus in Großhadern, der Fahrer und sein Enkel kamen leichtverletzt ins Landsberger Klinikum, so die Polizei. Das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Der BMW hat nur noch Schrottwert, der Schaden wurde auf 40 000 Euro geschätzt. Neben einem Notarztfahrzeug und drei Rettungswagen waren ca. 25 Kräfte der Feuerwehren aus Dießen und Dettenschwang im Einsatz.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter
<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!

Meistgelesene Artikel

Einbruchsalarm: Schwarze Männer auf dem Dach

Inning - Der Notruf, der am Dienstag bei der Einsatzzentrale der Polizei in Ingolstadt einging, klang dramatisch: Gerade ereigne sich ein Einbruch in sein  Haus am …
Einbruchsalarm: Schwarze Männer auf dem Dach

Warum schließen immer mehr Bankfilialen?

Landkreis - Die Banken ziehen sich mehr und mehr aus den ländlichen Regionen zurück. Junge Kunden sollen ihre Geschäfte online tätigen – doch auch für Ältere gibt es …
Warum schließen immer mehr Bankfilialen?

Der Trend geht zur Öko-Tanne

Landkreis – Noch knapp drei Wochen bis Weihnachten. Deswegen sind schon jetzt viele Christbaumsuche. Doch woher kommen die Bäume eigentlich? Gibt es besondere Trends und …
Der Trend geht zur Öko-Tanne

Handwerker versinken im Müll

Landkreis – Bei Dachdeckern im Landkreis Starnberg türmen sich Müllberge, seit sie Styropor separat entsorgen müssen. Das hat gravierende Folgen. Sogar von Entlassungen …
Handwerker versinken im Müll

Kommentare