+
Symbolbild

Stromausfall

2500 Haushalte am Nachmittag ohne Strom

Starnberg - Rund 2500 Haushalte in Starnberg, Tutzing, Pöcking und Andechs waren am Samstag für mehr als eine Stunde ohne Strom

Zwischen 12.58 und 14.19 Uhr waren am Samstag rund 2500 Haushalte in Tutzing, Starnberg, Pöcking und Andechs ohne Strom. Mittlerweile ist der Schaden behoben. Nach einer ersten Information durch  Maximilian Zängl, Pressesprecher der Bayernwerk AG, lag vermutlich ein Defekt in einer Trafostation vor. 

Stephan Müller-Wendlandt

Stephan Müller-Wendlandt

E-Mail:stephan.mueller-wendlandt@starnberger-merkur.de

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Handwerker versinken im Müll

Landkreis – Bei Dachdeckern im Landkreis Starnberg türmen sich Müllberge, seit sie Styropor separat entsorgen müssen. Das hat gravierende Folgen. Sogar von Entlassungen …
Handwerker versinken im Müll

Vogelgrippe: Weitere Vögel verenden

Landkreis – Während in München mittlerweile auch die ersten Fälle von Vogelgrippe nachgewiesen wurden, ist im Fünfseenland die Gefahr vor dem Virus längst nicht gebannt.
Vogelgrippe: Weitere Vögel verenden

Schön-Klinik ist ab sofort geschlossen

Kempfenhausen - Zum Schluss ging’s Knall auf Fall: Die Schön Klinik in Kempfenhausen hat bereits gestern für immer geschlossen. Das abrupte Ende sorgt für massives …
Schön-Klinik ist ab sofort geschlossen

Ortsumfahrungen im Kreis Starnberg - Geschichten mit ganz unterschiedlichen Ausgängen

Ortsumfahrungen im Kreis Starnberg - Geschichten mit ganz unterschiedlichen Ausgängen

Kommentare