Wirtschaftspreis: Vier Finalisten stehen fest

Landkreis – Mit dem Wirtschaftspreis 2014 sollen erfolgreiche Existenzgründer und Jungunternehmer aus dem Landkreis Starnberg für ihre unternehmerische Idee und Leistung ausgezeichnet werden. Nun stehen die vier Finalisten fest.

Im Rahmen der Verleihung des Wirtschaftspreises wird die positive Wirkung auf die Wirtschaftsstruktur im Landkreis Starnberg besonders gewürdigt. Von den 19 eingegangenen Nominierungen haben 17 Unternehmen aussagekräftige und kreative Bewerbungen eingereicht.

Nach Sichtung aller Unterlagen hat die Jury vier Finalisten gewählt und besucht: Bowling Island (Andechs); Elenio GmbH (Starnberg); qinno GmbH (Weßling) und Treml Laufgut (Herrsching).

Bis zum Herbst soll ein Preisträger ausgewählt werden, dem dann im Rahmen einer Feierstunde am 14. Oktober der Preis überreicht werden wird.

Auch interessant

<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)</center>

Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)

Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)
<center>Serviettenringe names & notes</center>

Serviettenringe names & notes

Serviettenringe names & notes

Meistgelesene Artikel

Die 600-Millionen-Dollar-Klage

Berg - David gegen Goliath: Treffender ließe sich ein solcher Rechtsstreit wohl nicht beschreiben. Die Bitmanagement Software GmbH aus Berg verklagt die U.S. Navy. …
Die 600-Millionen-Dollar-Klage

Polizei rettet Fledermaus aus Gardine

Germering - Das war mal ein spezieller Einsatz: In Germering hatte sich eine Fledermaus verflogen. Die Polizei fing den Eindringling. 
Polizei rettet Fledermaus aus Gardine

Zahllose Feuerwehreinsätze laufen - Mure in Herrsching

Landkreis Starnberg - Der stundenlange Dauerregen sorgt am Montagmorgen für Dauerstress bei den Rettern. 
Zahllose Feuerwehreinsätze laufen - Mure in Herrsching

180 Feuerwehrleute kämpfen gegen die Fluten

Starnberg – Eine arbeitsreiche Nacht haben die Feuerwehren vor allem im westlichen Landkreis Starnberg hinter sich. Wegen der Gewitter am Samstagabend waren zahlreiche …
180 Feuerwehrleute kämpfen gegen die Fluten

Kommentare