Ein kurzzeitiger Aufenthalt im Krankenhaus war für den Mopedfahrer nach dem Unfall nötig. 

Beim Überholen

Mopedfahrer kollidiert mit BMW

Starnberg – Ein Mopedfahrer stieß am Sonntagnachmittag auf der Maximilianstraße mit einem BMW zusammen und stürzte.

Auf der Maximilianstraße kollidierten am Sonntagmittag ein Moped-Fahrer und ein Pkw. Der Krakenwagen kam, die Polizei nahm den Unfall auf – kurzzeitig war kein Durchkommen auf der Einkaufsstraße. Ein 35-jähriger Starnberger wollte einen BMW mit seinem Moped links überholen. Der Autofahrer war allerdings gerade beim Einbiegen in einen Parkplatz. 

Es kam zum Zusammenstoß, der 35-jährige Mopedfahrer erlitt wohl eine Oberschenkelprellung und wurde ins Krankenhaus gebracht. Dort konnte der Starnberger allerdings bereits am Nachmittag wieder entlassen werden, wie die Polizei erklärt. Beide Fahrer seien fahrtüchtig gewesen. In der Schuldfrage ging die Polizei am Sonntagnachmittag davon aus, dass es sich bei dem Mopedfahrer um den Betroffenen handelt. Ein Sachschaden wurde noch nicht ermittelt.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

BLS-Mitbegründer Jann verlässt den Stadtrat

Starnberg – Nach dem UWG-Fraktionsvorsitzenden Dr. Jochen Busse verlässt das nächste Schwergewicht den Starnberger Stadtrat: Walter H. Jann hat am Dienstag seinen …
BLS-Mitbegründer Jann verlässt den Stadtrat

Il Moro macht dicht, Eiswerkstatt kommt

Starnberg – Das Starnberger Wirte-Karussell geht in seine nächste Runde. Nach 16 Jahren in der Kreisstadt schließt Ende Januar das beliebte Eiscafé Il Moro. Die …
Il Moro macht dicht, Eiswerkstatt kommt

Einbrecher wüten selbst in Kinderzimmern

Perchting - Knapp anderthalb Stunden war eine Familie aus Perchting am Sonntag nicht zu Hause – Zeit genug für Einbrecher, einzusteigen und das komplette Haus auf den …
Einbrecher wüten selbst in Kinderzimmern

Weidle fährt im Super G auf Rang 36

Starnberg – Die Starnberger Skirennläuferin Kira Weidle belegte beim Super G-Weltcuprennen in Lake Louise Rang 36. 
Weidle fährt im Super G auf Rang 36

Kommentare