20 Flaschen weg

Champagner-Diebe im Supermarkt

Starnberg - Nur vom Feinsten: Eine vermutlich dreiköpfige Bande hat aus einem Starnberger Supermarkt Champagner und Spirituosen im Wert von 533 Euro gestohlen. 

Der Diebstahl fiel  gar nicht auf, bis der Leiter eines Verbrauchermarktes an der Weilheimer Straße in Starnberg bemerkte, dass die Champagner-Bestände stark abgenommen hatten. Also überprüfte er die Überwachungsbilder - und stellte fest, dass am Dienstag um 16.07 Uhr ein Mann insgesamt 20 Flaschen Champagner und Spirituosen in einer großen Tasche verstaut und dann den Markt ohne zu bezahlen verlassen hatte. 

Die Polizei ermittelt nun und gibt den Schaden mit 533 Euro an. Aufgrund der Videobilder geht die Polizei davon aus, dass zwei vorgebliche Kunden im Markt tatsächlich zum Dieb gehörten. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern</center>

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Meistgelesene Artikel

BLS-Mitbegründer Jann verlässt den Stadtrat

Starnberg – Nach dem UWG-Fraktionsvorsitzenden Dr. Jochen Busse verlässt das nächste Schwergewicht den Starnberger Stadtrat: Walter H. Jann hat am Dienstag seinen …
BLS-Mitbegründer Jann verlässt den Stadtrat

Il Moro macht dicht, Eiswerkstatt kommt

Starnberg – Das Starnberger Wirte-Karussell geht in seine nächste Runde. Nach 16 Jahren in der Kreisstadt schließt Ende Januar das beliebte Eiscafé Il Moro. Die …
Il Moro macht dicht, Eiswerkstatt kommt

Einbrecher wüten selbst in Kinderzimmern

Perchting - Knapp anderthalb Stunden war eine Familie aus Perchting am Sonntag nicht zu Hause – Zeit genug für Einbrecher, einzusteigen und das komplette Haus auf den …
Einbrecher wüten selbst in Kinderzimmern

Weidle fährt im Super G auf Rang 36

Starnberg – Die Starnberger Skirennläuferin Kira Weidle belegte beim Super G-Weltcuprennen in Lake Louise Rang 36. 
Weidle fährt im Super G auf Rang 36

Kommentare