Diebstahl in Starnberg

Pärchen lässt Parfüm mitgehen

Starnberg - Parfüm-Tester sind auch eine Beute: Ein Pärchen ließ in Starnberg gleich zwei davon mitgehen und entkam dem Detektiv.

Zwei Parfüm-Tester hat ein junges Pärchen am Dienstag gegen 14 Uhr in einem Drogeriemarkt an der Josef-Jägerhuber-Straße in Starnberg gestohlen – und die kleinen Flaschen sind nicht billig, denn die Polizei gibt den Wert mit mehr als 100 Euro an. Ein Detektiv hatte das Paar beobachtet, wie es sich an den Parfüm-Regalen aufhielt und der Mann zwei der Tester in der Bauchtasche seines Pullovers verschwinden ließ. Dann gingen beide, der Detektiv verlor sie im Eingangsbereich der Tiefgarage aus den Augen. 

Der männliche Verdächtige wird als etwa 22 Jahre alt und schlank beschrieben, war etwa 1,80 Meter groß und trug einen blauen Pullover mit weißen Streifen und Bauchtasche sowie Jeans. Die Frau war etwa 20 Jahre alt, ebenfalls schlank und etwa 1,70 Meter groß. Bekleidet war sie mit einer dunklen Jacke und insgesamt dunkler Kleidung. Hinweise nimmt die Polizei unter z (0 81 51) 36 40 entgegen.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

<center>Serviettenringe names & notes</center>

Serviettenringe names & notes

Serviettenringe names & notes
<center>Die Schuhbeck-Diät: Viel Energie mit wenig Kalorien</center>

Die Schuhbeck-Diät: Viel Energie mit wenig Kalorien

Die Schuhbeck-Diät: Viel Energie mit wenig Kalorien
<center>meiMaß Bändchen - Die trendige Bierkrugmarkierung</center>

meiMaß Bändchen - Die trendige Bierkrugmarkierung

meiMaß Bändchen - Die trendige Bierkrugmarkierung
<center>Mei Trachtenhemd T-Shirt</center>

Mei Trachtenhemd T-Shirt

Mei Trachtenhemd T-Shirt

Meistgelesene Artikel

Einbrecher wüten selbst in Kinderzimmern

Perchting - Knapp anderthalb Stunden war eine Familie aus Perchting am Sonntag nicht zu Hause – Zeit genug für Einbrecher, einzusteigen und das komplette Haus auf den …
Einbrecher wüten selbst in Kinderzimmern

Weidle fährt im Super G auf Rang 36

Starnberg – Die Starnberger Skirennläuferin Kira Weidle belegte beim Super G-Weltcuprennen in Lake Louise Rang 36. 
Weidle fährt im Super G auf Rang 36

Rote Markierung, damit Radfahrer grün sehen

Starnberg – Die Rheinlandstraße ist seit Freitagnachmittag wieder für den Verkehr freigegeben – gleich ums Eck in der Leutstettener Straße irritiert dafür seit ein paar …
Rote Markierung, damit Radfahrer grün sehen

Streit um Parkplätze spitzt sich zu

Starnberg - Die Stadt Starnberg verlangt vom Landkreis 60 zusätzliche Stellplätze für die Erweiterung des Landratsamtes. Diese Woche beschäftigt sich der Kreisausschuss …
Streit um Parkplätze spitzt sich zu

Kommentare