Mitten in Starnberg

Dreister Dieb bestiehlt Kirchgängerin

Starnberg - Ein kurzer Besuch in der Kirche - und weg war die Handtasche: In Starnberg hat ein dreister Dieb eine Kirchgängerin bestohlen.

Fünf Minuten weg und ein Schaden von rund 850 Euro: Eine Rentnerin hat am Mittwoch bei einem kurzen Kirchgang ihre Handtasche eingebüßt. Nach Angaben der Starnberger Polizei hatte sie gegen 10 Uhr ihr Fahrrad hinter St. Maria am Kirchplatz abgestellt und ihre Handtasche im Radlkorb gelassen, um kurz in die Kirche zu gehen. Nach fünf Minuten, berichtete sie den Beamten, sei die Tasche verschwunden gewesen. 

Neben Bankkarten und Schlüssel befand sich ein größerer Bargeldbetrag in der Tasche, sodass der Gesamtschaden auf rund 850 Euro geschätzt wird. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei unter  (0 81 51) 36 40 entgegen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Kira Weidle holt ihre ersten Weltcuppunkte

Starnberg - Kira Weidle hat ihre ersten Weltcuppunkte geholt. Die 20-jährige Skirennläuferin aus Starnberg fuhr in der Abfahrt von Lake Louise auf Rang 27.
Kira Weidle holt ihre ersten Weltcuppunkte

Jugendlicher Langfinger löst Alarm aus

Starnberg – Der Reiz des Unerlaubten ist bei Jugendlichen besonders ausgeprägt. Am Freitagmittag wurde ein 17-Jähriger auf frischer Tat ertappt.
Jugendlicher Langfinger löst Alarm aus

89-Jährige schwer verletzt

Garatshausen – Schwere Verletzungen hat eine 89-jährige Frau aus Garatshausen bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend gegen 18.15 Uhr erlitten.
89-Jährige schwer verletzt

Unbeteiligter die Nase gebrochen

Starnberg - Wenn zwei sich streiten, kann es leicht eine unschuldige Dritte treffen.
Unbeteiligter die Nase gebrochen

Kommentare