Fehlalarm

Sirenen zum Sonnenaufgang

Wangen/Percha - Einwohner von Percha, Wangen und Kempfenhausen wurden am Freitag zum Sonnenaufgang von Sirenen geweckt - es war ein Fehlalarm.

Pünktlich zu Sonnenaufgang heulten am Freitag am nördlichen Starnberger See die Sirenen. Die Feuerwehren Wangen, Percha und Kempfenhausen sowie die Starnberger Wehr rückten zur Munich International School (MIS) nach Buchhof aus. Die automatische Meldeanlage hatte dort einen Brand registriert, den die rund 30 Feuerwehrler trotz intensiver Suche nicht finden konnten, weil es ihn nicht gab. Die Wehren rückten nach kurzer Zeit wieder ab.

Rubriklistenbild: © ike

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Es herrscht das Chaos

Starnberg – Ein knappes Jahr ist nun schon wieder vergangen, seitdem weite Teile des Schulbusverkehrs in Starnberg auf MVV-Busse umgestellt wurden. Zeit für eine Bilanz.
Es herrscht das Chaos

Vorfreude auf das Seebad

Starnberg - Nachdem „der Rohbau und die letzte Decke stehen“, wie Bürgermeisterin Eva John verkündete, feierte das Seebad am Donnerstagvormittag mit etwa 130 Besuchern …
Vorfreude auf das Seebad

Ein halber Liter Blut für 30 Liter Bier

Starnberg - Das Motto ist: „Ein guter Tropfen!“ Schirmherr ist der Landrat, den gestern zahlreiche Mitarbeiter von Hilfsorganisationen wie BRK, Polizei, Wasserwacht und …
Ein halber Liter Blut für 30 Liter Bier

BLS-Mitbegründer Jann verlässt den Stadtrat

Starnberg – Nach dem UWG-Fraktionsvorsitzenden Dr. Jochen Busse verlässt das nächste Schwergewicht den Starnberger Stadtrat: Walter H. Jann hat am Dienstag seinen …
BLS-Mitbegründer Jann verlässt den Stadtrat

Kommentare