Am Feldafinger Bahnhof

Vergessene Handtasche geplündert

Feldafing - Eine vergessene Handtasche war für einen Unbekannten in Feldafing eine willkommene Beute - er stahl alles Wertvolle.

Das kann jedem passieren: Eine 76-Jährige vergaß am Freitag ihre Handtasche am Bahnhof in Feldafing. Als sie kurze Zeit später nach der Tasche suchte, war die verschwunden. Aber nicht lange: Knapp drei Stunden später wurde sie im dortigen Café abgegeben. 

Die Seniorin stellte jedoch fest, dass aus der Tasche ihre Geldbörse und ein Smartphone fehlten. Der Gesamtschaden beträgt laut Starnberger Polizei rund 600 Euro.

Wer Hinweise zu dem Fall geben kann, wird gebeten, sich unter (08151) 3640 bei der Polizei zu melden. 

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Meistgelesene Artikel

BLS-Mitbegründer Jann verlässt den Stadtrat

Starnberg – Nach dem UWG-Fraktionsvorsitzenden Dr. Jochen Busse verlässt das nächste Schwergewicht den Starnberger Stadtrat: Walter H. Jann hat am Dienstag seinen …
BLS-Mitbegründer Jann verlässt den Stadtrat

Il Moro macht dicht, Eiswerkstatt kommt

Starnberg – Das Starnberger Wirte-Karussell geht in seine nächste Runde. Nach 16 Jahren in der Kreisstadt schließt Ende Januar das beliebte Eiscafé Il Moro. Die …
Il Moro macht dicht, Eiswerkstatt kommt

Einbrecher wüten selbst in Kinderzimmern

Perchting - Knapp anderthalb Stunden war eine Familie aus Perchting am Sonntag nicht zu Hause – Zeit genug für Einbrecher, einzusteigen und das komplette Haus auf den …
Einbrecher wüten selbst in Kinderzimmern

Weidle fährt im Super G auf Rang 36

Starnberg – Die Starnberger Skirennläuferin Kira Weidle belegte beim Super G-Weltcuprennen in Lake Louise Rang 36. 
Weidle fährt im Super G auf Rang 36

Kommentare