Zwei Tage Baustelle

Hanfelder Straße wird abgefräst

Starnberg - Erst wird es laut, damit es danach leiser wird: Auf der Hanfelder Straße laufen Ende der Woche Bauarbeiten. 

Am Donnerstag, 25. August, lässt die Stadt den Belag der Hanfelder Straße abfräsen. Im Bereich zwischen Hausnummer 19 und Max-Zimmermann-Straße werden Spurrillen und Wellen im Belag beseitigt, was nach Mitteilung aus dem Rathaus auch der Reduzierung der Lärmbelastung für Anwohner dient.

Gefräst wird jeweils zwischen 9 und 13 Uhr, wofür die Hanfelder Straße halbseitig gesperrt werden muss. Die Stadt bittet um Verständnis für die verkehrseinschränkungen. Ein ursprünglich vorgesehener zweiter Arbeitstag am Freitag ist nicht erforderlich.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein bayerischer Krimi

Starnberg – Noch immer ist unklar, wer das Gestüt Isarland kaufen darf. Der Streit liegt beim OLG. Einer der beiden Interessenten betreibt das Gut – und erhebt schwere …
Ein bayerischer Krimi

Audi überschlägt sich auf Münchner Straße

Starnberg - Langer Stau und viel Blaulicht: Auf der Münchnerstraße in Starnberg hat sich am Dienstagmorgen ein Pkw überschlagen.
Audi überschlägt sich auf Münchner Straße

Großalarm an Gas-Tankstelle

Gilching - Ein Versehen hat am Freitagabend in Gilching einen Großalarm verursacht. Ein Autofahrer hatte beim Gas-Nachtanken vergessen, den Schlauch abzukoppeln.
Großalarm an Gas-Tankstelle

Der Albtraum vom Haus

Leutstetten - Der Traum vom eigenen Haus im Grünen – für Familie Schmitz wurde er zum Albtraum. Nach einem zermürbenden Kleinkrieg mit den Ämtern stand jetzt der …
Der Albtraum vom Haus

Kommentare