+
Seit einigen Tagen wird Franz Fischer vermisst. Wer hat den 66-Jährigen aus Percha gesehen?

Mann aus Percha vermisst

Wer hat Franz Fischer gesehen?

Percha - Seit Mittwochmorgen wird der 66-jährige Franz Fischer aus Percha vermisst. Die Polizei bittet dringend um Hinweise, da der Vermisste vermutlich medizinische Hilfe benötigt.

Seit Mittwoch gegen 9.30 Uhr wird der 66-jährige Franz Fischer aus dem Starnberger Stadtteil Percha vermisst. Nach Angaben der Starnberger Polizei ist er etwa 175 cm groß, rund 73 Kilogramm schwer, schlank und trägt glatte grau-braun-melierte Haare.  Franz Fischer ist mit einem silbergrauen 1er BMW mit dem Kennzeichen STA-F1950 unterwegs. Es seien bislang keine Hinweise auf den möglichen Aufenthaltsort bekannt. Es müsse davon ausgegangen werden, dass der Vermisste dringender ärztlicher Hilfe bedürfe.

Hinweise auf den möglichen Aufenthaltsort des Vermissten oder des Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Starnberg unter der (08151) 36 40 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern</center>

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern
<center>Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016</center>

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution

Meistgelesene Artikel

Kinderträume an zwei Bäumen

Starnberg – Ein Wunschbaum, der Kinderwünsche wahr werden lässt – das war die Idee von Julia May und Caroline Krüppel. Nun stehen zwei Christbäume mit Wunschzetteln …
Kinderträume an zwei Bäumen

Zusätzliche Parkplätze: Landkreis geht auf Stadt zu

Starnberg – Die Forderung der Starnberger Stadtverwaltung, der Landkreis soll für seinen Landratsamt-Anbau 60 zusätzliche Parkplätze ablösen, beschäftigte den Bau- und …
Zusätzliche Parkplätze: Landkreis geht auf Stadt zu

Friedens-Initiative am Hochwald

Starnberg – Nach dem umstrittenen Wegebau am Starnberger Hochwald zwischen Hofbuchet und Hanfelder Straße wird nun ein zweites Baum-Gutachten eingeholt.
Friedens-Initiative am Hochwald

Seebad „Deutschlands schönste Baustelle“

Starnberg – Die Besucher des Richtfestes für das Seebad, das am Donnerstag gefeiert wurde, können die Eröffnung kaum erwarten. Sie müssen sich noch etwas gedulden. Die …
Seebad „Deutschlands schönste Baustelle“

Kommentare