+
Symbolbild

Von Auto erfasst

Radfahrerin (20) am Bahnhof Nord verletzt – Klinik

Starnberg – Eine 20 Jahre alte Starnbergerin ist bei einem Unfall am Montagmorgen erheblich verletzt worden.

Gegen 6.55 Uhr radelte sie den Seilerweg in Richtung Bahnhof Nord – verbotswidrig auf dem Gehweg, wie die Polizei berichtet. Dann wollte sie – ebenfalls verbotswidrig – radelnd den dortigen Zebrastreifen überqueren. Im selben Moment kam auf der Leutstettener Straße aus Richtung Gautinger Straße eine 45-jährige Frau aus Gauting mit ihrem Auto angefahren. Sie wurde von der querenden Radfahrerin überrascht und konnte weder ausweichen noch bremsen. Die Radfahrerin fuhr gegen die linke Fahrzeugseite. Durch den Zusammenprall wurde die 20-Jährige zu Boden geschleudert. Mit Verletzungen an der linken Schulter und Prellungen brachte sie der Rettungsdienst ins Klinikum. Die Polizei nimmt den Unfall zum Anlass, um wieder einmal darauf hinzuweisen, dass Radfahrer an Zebrastreifen absteigen und ihr Rad schieben müssen.  

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Kira Weidle holt ihre ersten Weltcuppunkte

Starnberg - Kira Weidle hat ihre ersten Weltcuppunkte geholt. Die 20-jährige Skirennläuferin aus Starnberg fuhr in der Abfahrt von Lake Louise auf Rang 27.
Kira Weidle holt ihre ersten Weltcuppunkte

Jugendlicher Langfinger löst Alarm aus

Starnberg – Der Reiz des Unerlaubten ist bei Jugendlichen besonders ausgeprägt. Am Freitagmittag wurde ein 17-Jähriger auf frischer Tat ertappt.
Jugendlicher Langfinger löst Alarm aus

89-Jährige schwer verletzt

Garatshausen – Schwere Verletzungen hat eine 89-jährige Frau aus Garatshausen bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend gegen 18.15 Uhr erlitten.
89-Jährige schwer verletzt

Unbeteiligter die Nase gebrochen

Starnberg - Wenn zwei sich streiten, kann es leicht eine unschuldige Dritte treffen.
Unbeteiligter die Nase gebrochen

Kommentare