+
Los geht's: Auch in diesem Jahr startet die Segel-Bundesliga auf dem Starnberger See. Gastgeber ist diesmal der Münchner Yacht-Club (MYC).

Segeln

Bundesliga-Start auf dem Starnberger See

Starnberg - Die Deutsche Segel-Bundesliga startet auch heuer auf dem Starnberger See. Die nachzuholende Relegation beginnt bereits am heutigen Mittwoch.

Auch in diesem Jahr treffen sich die Mannschaften aus der Segel-Bundesliga in Starnberg zum Saisonauftakt. Micki Liebl, Team-Manager des ausrichtenden Münchner Yacht-Clubs, freut sich aufs Heimevent: "Natürlich ist es etwas Besonderes mit dem Ligastart dahoam. Wir setzen uns aber nicht mehr unter Druck als bei jedem anderen Spieltag." Organisatorisch sei ohnehin alles vorbereitet. Der Deutsche Touring Yacht-Club aus Tutzing geht als Titelverteidiger ins Rennen.

Die Wettfahrten der Auftakt-Regatta (1. und 2. Liga) starten am Freitag, 29. April, um 11 Uhr im Club an der Possenhofener Straße. Bereits am heutigen Mittwoch wird vorab die abgebrochene Relegation aus dem vergangenen Jahr ebenso auf dem Starnberger See nachgeholt. Sechs Teams kämpfen um das Ticket fürs deutsche Oberhaus.

Auch interessant

<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen

Meistgelesene Artikel

Kinderträume an zwei Bäumen

Starnberg – Ein Wunschbaum, der Kinderwünsche wahr werden lässt – das war die Idee von Julia May und Caroline Krüppel. Nun stehen zwei Christbäume mit Wunschzetteln …
Kinderträume an zwei Bäumen

Zusätzliche Parkplätze: Landkreis geht auf Stadt zu

Starnberg – Die Forderung der Starnberger Stadtverwaltung, der Landkreis soll für seinen Landratsamt-Anbau 60 zusätzliche Parkplätze ablösen, beschäftigte den Bau- und …
Zusätzliche Parkplätze: Landkreis geht auf Stadt zu

Friedens-Initiative am Hochwald

Starnberg – Nach dem umstrittenen Wegebau am Starnberger Hochwald zwischen Hofbuchet und Hanfelder Straße wird nun ein zweites Baum-Gutachten eingeholt.
Friedens-Initiative am Hochwald

Seebad „Deutschlands schönste Baustelle“

Starnberg – Die Besucher des Richtfestes für das Seebad, das am Donnerstag gefeiert wurde, können die Eröffnung kaum erwarten. Sie müssen sich noch etwas gedulden. Die …
Seebad „Deutschlands schönste Baustelle“

Kommentare