+
Suchhund im Einsatz: Bei Percha wurde der BMW des Vermissten gefunden.

Am Starnberger See

DLRG-Hunde finden Vermissten lebend

Percha/Starnberg - Mit Hunden und einem Hubschrauber suchte die Polizei in Starnberg nach dem seit Mittwoch vermissten Mann aus Percha. Ab späten Nachmittag fanden DLRG-Helfer den Mann lebend im Moos.

Seit Mittwochvormittag wurde ein 66-jähriger Mann aus Percha vermisst. Am Freitag wurde das Fahrzeug des Mannes am Ortsrand von Percha nahe des Sportplatzes gefunden. Dort suchten Rettungshunde die Umgebung nach dem Vermissten ab. Ein Hubschrauber flog langsam und im Tiefflug den wahrscheinlichen Weg des Perchaers am Mittwoch ab - das Ziel war bekannt.  

Am frühen Abend kam dann die erlösende Nachricht: Suchtrupps der DLRG-Rettungshundestaffel fanden den Mann lebend, wenn auch etwas geschwächt im Leutstettener Moos. "Gefunden wurde der Vermisste von einem unserer Flächensuchhundeteams, bestehend aus Rettungshund Salü, Rettungshundeführerin Dr. Trixi Hollwich und den Suchgruppenhelfern Angelika Herr und Sophie Daberkow", erklärte DLRG-Sprecher Walter Kohlenz. 

Der 66-Jährige wurde untersucht und konnte dann zu seiner Familie zurück. 

Mehr zum Thema

Auch interessant

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert
Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun
Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Meistgelesene Artikel

Großalarm an Gas-Tankstelle

Gilching - Ein Versehen hat am Freitagabend in Gilching einen Großalarm verursacht. Ein Autofahrer hatte beim Gas-Nachtanken vergessen, den Schlauch abzukoppeln.
Großalarm an Gas-Tankstelle

Der Albtraum vom Haus

Leutstetten - Der Traum vom eigenen Haus im Grünen – für Familie Schmitz wurde er zum Albtraum. Nach einem zermürbenden Kleinkrieg mit den Ämtern stand jetzt der …
Der Albtraum vom Haus

Einbrecher scheitern an Fenstergriff

Söcking - Es geht wieder los: Mit der früher hereinbrechenden Dunkelheit kommen die Einbrecher. In Söcking scheiterten sie an einem Fenstergriff.
Einbrecher scheitern an Fenstergriff

Stadtrat ruft nach Staatsanwalt

Starnberg - Eklat im Bauausschuss des Starnberger Stadtrats: WPS-Chef Professor Günther Picker hat Zweifel, ob seine ehemalige Fraktionskollegin Angelika Kammerl …
Stadtrat ruft nach Staatsanwalt

Kommentare